Aktiviere Deine Superkräfte 

Mein bewährter Masterplan, um voller Vertrauen in Deine verborgenen Gaben & Talente das Leben Deiner Träume zu erschaffen & wirklich glücklich zu sein

Aktiviere Deine Superkräfte öffnet seine Tore wieder in 2023 

Trag dich hier ein, um als erster informiert zu werden, wenn´s  losgeht

und alle Infos zu besonderen Boni, kostenlosen Trainings-Videos, Meditationen, Stipendien & Mehr zu bekommen.

Deine E-Mail Adresse ist sicher. Ich versende niemals Spam. Ehrenwort.

ErfolgsGeschichten der Kurs-Teilnehmer

Hier siehst du, wie Leute mit unterschiedlichen Hintergründen ihr Leben durch *Aktiviere Deine Superkräfte* geändert haben.

Debora: "Dieser Kurs ist das größte Geschenk, was ich je bekommen habe"

Mehr erfahren
 

 

In diesem ehrlichen Interview erfährst du unter anderem, wie Debora

• Ihre Superkräfte voll aktiviert 
• Sich von ihrem Ex befreit
• Ihre Schöpferkraft wiederentdeckt
• Sich von tiefen, karmischen Blockaden befreit
• Ihre Schwingungsfrequenz erhöht hat

und sich selbst mit Power und Vertrauen erfüllt

 

Angela: "Ich wäre ohne "Aktiviere Deine Superkräfte" gar nicht so weit gekommen - sehr viel hat angefangen, was jetzt zu meinem Alltag  gehört..."

Mehr erfahren
 

In diesem sehr tief gehenden Interview mit Angela erfährst du auch:

Warum Süchte in Wahrheit oft durch Fremdenergien und Besetzungen verstärkt werden
• Warum Hochsensible Menschen oft besonders schnell süchtig werden (und nichts dafür können)
• Was Hochsensibilität und AD(H)S miteinander zu tun haben
• Wie sie den Mut gefunden hat, sich mehr zu zeigen und authentisch zu sein
• Und wie sie im Alltag als homeschoolende Mutter geschafft hat, die Zeit zum Meditieren zu finden :)

Nadja: "Wenn man Mut und Offenheit hat, etwas in seinem Leben zu verändern, dann ist der Kurs das, was man wirklich braucht"
Mehr erfahren
Alexandra: "Wer offen für sich selber ist, wer sich wiederfinden möchte - kann ich diesen Kurs nur empfehlen"
Mehr erfahren
 
Alexandra: "Wer offen für sich selber ist, wer sich wiederfinden möchte - kann ich diesen Kurs nur empfehlen"
Mehr erfahren
 
Martina: "Probiere es einfach aus - es ist eine Hilfe fürs Leben, es ist wie ein Life-Changer"
Mehr erfahren
Sabine: "Da gibt es so viel Potenzial! Ich kann jedem raten, diesen Kurs zu machen - man entdeckt so viel! Man hat endlich Gleichgesinnte gefunden"
Mehr erfahren
 
Sabine: "Da gibt es so viel Potenzial! Ich kann jedem raten, diesen Kurs zu machen - man entdeckt so viel! Man hat endlich Gleichgesinnte gefunden"
Mehr erfahren
 
Heidi: Erfahre in diesem herzerwärmenden Interview mit Heidi, wie du mit Meditation energetische Verstrickungen aus der Vergangenheit aufheben kannst - sodass sich selbst dein Mann und deine Kinder wundern.
Dagmara: "Im Grunde werde ich Aktiviere Deine Superkräfte jedem empfehlen einfach für eine bessere Welt"
 
Dagmara: "Im Grunde werde ich Aktiviere Deine Superkräfte jedem empfehlen einfach für eine bessere Welt"
 
JA, ich will unverbindlich auf die Warteliste

Hi, ich bin Sarah

B.A.. of Alternative Systems of Medicine, Spirituelle Sternenwanderin, Lehrerin für Bewusstseinswandel und Seelenerweckung, Medium und Mutter von 2 wundervollen Kinder

Ich bin hier um dir dabei zu helfen

  • deine wahre Bestimmung zu erkennen
  • dich wieder mit deiner Seele zu verbinden (und zu verstehen, was sie dir sagen möchte)
  • alles aus dem Weg zu räumen, was dich davon abhält, deinem Herzen zu folgen

​Kurz: Das Leben zu leben, das für dich bestimmt ist. Mit ganzem Herzen.

Ohne Zweifel, wenn und aber :-)

JA, das will ich auch erleben!

 

Sonja: Die Entwicklungsschritte sind enorm, die man bei dem Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" macht...

 

"Mein größtes Problem war, ich konnte mein Licht nicht wirklich spüren. Habe mich immer wieder in irgendwas verfangen, weil ich meine Mitte nicht kannte. Es fühlte sich an als war ich nicht im Fluss. Gefühle haben sich angestaut, ich konnte nicht loslassen.

 

Ich war letztes Jahr schon bei Aktiviere deine Superkräfte dabei und werde kommendes Jahr wieder mitmachen.

 

Die Entwicklungsschritte sind enorm, die man bei dem Kurs macht.

Jedes Mal steigt man auf der Ebene ein, auf der man sich grade befindet und fährt dann wie in einem Aufzug ein paar Stockwerke nach oben. Wobei man in dem Aufzug schon auch 'arbeiten' muss ;-).

 

Mein Durchbruch war Susis Lichtatmung. Ich habe mich gespürt, mein Licht, mein Wesen. Ich war da - bam. Und es war genauso wie in dem Zitat, das Wundervollste was ich je gesehen haben.

Dieses Jahr war meine liebste Meditation die Chakra-Healing. Sie deckt viel ab und kann Blockaden in Fluss bringen, so dass man besser an die Themen herankommt. Bei einer 'Vollblockade' ist das sonst oft schwer.

 

Seit "Aktiviere deine Superkräfte bekomme ich immer mehr Kontakt zu mir, zu meinem wirklichen Sein.

Ich bearbeite Themen in einer Tiefe, da bin ich vorher nicht herangekommen.

Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" hatte ich nur eine Ahnung von der, die ich wirklich bin.

Nach "Aktiviere Deine Superkräfte" weiss ich dass ich ein Lichtwesen bin, weil ich es fühlen durfte.

 

Ich empfehle den Kurs Aktiviere deine Superkräfte Menschen, die auf der Suche sind. Die Orientierung und Hilfe dabei brauchen, den Weg zu sich selbst zu finden um dann zu bemerken, dass sie den besten und stärksten Führer in sich selbst tragen."

 

Sonja., 41 Jahre Beamtin aus Stuttgart

 

 

JETZT ANMELDEN

Seit dem Kurs habe ich mehr gelassen und zentriert, mache tägliche Rituale: statt TV und Facebook, mache ich oft Meditationen.

 
Der Wunsch und das Ziel meinen Lebensstress zu bewältigen hat dazu geführt das ich mich bei "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet habe, durch tiefgreifende Maßnahmen sozusagen. Aus meiner Erfahrung, habe ich bereits erlebt, dass für mich Meditation der passende Umgang dafür ist... Dein Talent mit Deiner Stimme und den passenden Worten, eingerahmt von Deiner ausgewählten Musik sind ein Genuss. Ich habe vorher den „Transformationsprozess“ gemacht und mich dabei für "Aktiviere Deine Superkräfte" entschieden.


Mein Aha-Moment kam im Alltag, dass ich dran denke, meine Lichthelfer um Unterstützung zu bitten und es sich dadurch umgehend leichter anfühlt.

 

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" war mein „Freizeitverhalten“ von TV, facebook und dem Gedanken, was esse ich jetzt geprägt.

Nach "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich viel Auswahl an Meditationsübungen und begebe ich mich regelmäßig in die Ruhe mit meinen Übungen.


A. 54 Jahre, Selbstständig aus Pforzheim

Nachdem ich den Kurs gemacht habe hat das Leben einen neuen Sinn bekommen

"Ich konnte die Trennung von meiner Partnerin nicht verkraften, fühlte ich mich allein und enttäuscht. Mein Instinkt hat mich zur Anmeldung für den Kurs gebracht. Super war die Möglichkeit der Ratenzahlung. Es war das erste was ich seit langer Zeit für mich gemacht hatte.


Ich fühlte mich gleich ausgeglichen, geerdet. Die Struktur half mir die Trennung schneller zu verarbeiten. Ich merkte das Licht und habe die Liebe gespürt. War irgendwo schwerelos im Universum.

Nachdem ich den Kurs gemacht habe hat das Leben einen neuen Sinn bekommen. Fernsehen usw. wurde stark reduziert und dafür Meditationen mehrmals täglich gemacht.


Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" gehe ich Schritt für Schritt mehr ins Licht.

Ich empfehle den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ jedem der offen und bereit ist seine Seele weiterzuentwickeln und negative Verstrickungen, Glaubenssätze usw. auflösen will.

Die besten Boni waren für mich die Livemeditationen, die waren wirklich super! Man hat die Kraft des Kollektives gespürt."


Andreas Zehentner, 41 Jahre, Hörakustikmeister aus Salzburg

Habe mich getraut mit meinem Herzensprojekt in die Welt zu gehen

"Meine Probleme waren sehr präsent, viele Gedanken, Leichtigkeit, Fülle, Glück waren etwas blockiert.

Ich hatte das Gefühl, der Kurs könnte mir dabei helfen, und daher habe ich mich bei Aktiviere Deine Superkräfte angemeldet.
Mein Aha-Moment war als ich Weite im Herzen und das Gefühl von Vertrauen, Liebe, Licht spürte.

Jetzt nach "Aktiviere Deine Superkräfte", glaube ich meine Intuition ist besser, ich kann leichter los lassen und habe mich getraut mit meinem Herzensprojekt in die Welt zu gehen, nachdem ich einige Themen auflösen konnte, die mir noch im Weg standen.

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich manchmal mehr Tools gewünscht mit Lebensthemen selber arbeiten zu können.
Durch "Aktiviere Deine Superkräfte" fühle ich mich mit einem Koffer voll Ideen eher gerüstet für das was kommt.

Ich empfehle es allen, die sich mehr mit sich selbst verbinden möchten, an ihren Lebensthemen selber arbeiten wollen und ihr Leben selbst in die Hand nehmen möchten."

 

Sofia*

Ja, das würde wohl ein jeder brauchen - es sollte in der Grundschule unterrichtet werden

"Meine größten Probleme waren Gedanken in Worte/Sätze zu fassen, ins Handeln/Tun kommen.

Ich habe mich bei Aktiviere Deine Superkräfte angemeldet, weil es wieder einmal Zeit war, ein bisschen in mir aufzuräumen und in meine Kräfte zu kommen.

Mein Aha-Moment war mit Begleitung, Anleitung und klarem Plan, in der Gemeinschaft ist so vieles leichter wieder umzusetzen und in das Leben zu integrieren:-) Ich beginne langsam, diese spirituelle Seite von mir, wahrlich anzunehmen; ich hatte immer das Gefühl, ich müsste diese Seite, vor den anderen verbergen.

Jetzt nach Aktiviere deine Superkräfte habe ich das Gefühl, den besten Startsprint hingelegt zu haben, noch vieles ist zu tun und vom Kurs einen superguten Rucksack vollgepackt mit Schätzen bekommen.

Je nachdem, was ich brauche, öffne ich diesen Rucksack und hole mir genau die passende Medi heraus.

Wem würde ich den Kurs empfehlen...ja, das würde wohl ein jeder brauchen; es sollte in der Grundschule unterrichtet werden."

 


Martina, Physiotherapeutin

Mein Leben hat sich soweit geändert, dass ich jetzt regelmäßig meditiere.

"Mein größtes Problem vor Aktiviere Deine Superkräfte war,  dass ich keinen Zugang zu meiner Intuition hatte.
Das hat sich negativ auf mein Leben ausgewirkt -  ich habe sehr oft falsche Entscheidungen getroffen und Leuten mein Vertrauen gegeben, die sich als Betrüger herausgestellt haben.


Ein Angebot über das YouTube brachte mich zu "Aktiviere Deine Superkräfte". Mein Aha-Moment bei Aktiviere Deine Superkräfte war, als ich mich fitter und besser fühlte.


Mein Leben hat sich soweit geändert, dass ich jetzt regelmäßig meditiere.


Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich nicht so entspannt.Ich würde Aktiviere deine Superkräfte einem Menschen empfehlen, der sehr gestresst ist, um herunter zu kommen.


Besonders gut gefallen hat mir die Meditation *Verbinde Dich mit Deinen Lichthelfer* -  weil ich gerne mit ihnen zusammenarbeiten möchte.
Sehr gut haben mir die Chaträume gefallen und die Verbindung zu den anderen Teilnehmern. vielen Dank dafür."
 
 


Norbert Schick, Rentner 62 Jahre aus Schlitz

Wenn sich alle Menschen dieser Kraft und dieser Verbindung bewusst wären... dann wären wundervolle "Realitäten" möglich

"Nachdem ich bei Aktiviere deine Superkräfte mitgemacht habe, nehme ich mir jeden Tag bewusst Zeit für mich und spüre in mich hinein was meine Seele jetzt gerade braucht.

Ich fühle mich viel mutiger als vorher und gehe Schritt für Schritt aus meine Komfortzone raus
Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich meine Emotionen, Gefühle und Wünsche hinten angestellt.
Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich gelernt, dass ich mir VERTRAUEN darf und ich nicht alleine bin.

Ich würde diesen Kurs Aktiviere dein Superkräfte jedem empfehlen!
Wenn sich alle Menschen dieser Kraft und dieser Verbindung bewusst wären... dann wären wundervolle "Realitäten" möglich

Ich möchte mich ganz doll bei dir und deinem Team bedanken. Der Kurs hat und wird mir weiterhin sehr helfen auf meine Prozess :) Tausend Dank"

 

Clara*
Ja, das will ich auch erleben

Ellen: "Spiritualität ist nichts in Stein gemeißeltes, sondern für jeden Menschen individuell erfahrbar und anwendbar!"

 

"Mein Problem war in meine Mitte zu kommen und aus dem Hamsterrad auszusteigen, sich selbst zu lieben und dafür zu sorgen, dass es einen selbst gut geht und sich nicht für andere aufzuopfern. Ich merkte es, ich war nicht bei mir angekommen, meinen Emotionen und dem Außen ausgeliefert und ganz schnell aus der Ruhe zu bringen.

Ein innerer Drang gab mir zu verstehen, dass das gut für mich ist und daher habe ich mich bei "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet.


Mein Aha-Moment kam als ich merkte ich wurde viel fröhlicher und gefestigter.

Es war ein sich nach und nach ergebender Prozess, kein spontaner Durchbruch. Eher so ein Gefühl, langsam durch Nebel etwas erkennen zu können, wo ich hin möchte.

Jetzt nach dem Kurs habe ich eine Tool-Box an Medis und Infos für verschiedene Lebenssituationen dabei, dank dem Kurs. Viele Fragen wurden beantwortet, auch solche, die ich noch gar nicht klar formuliert hatte.


Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich versucht, alleine auf meinen spirituellen Weg zu kommen.

Durch "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich wundervolle Begleitung und auch eine Art schützenden Raum für meine spirituelle Entwicklung erhalten, wofür ich sehr dankbar bin!


Jedem empfehle ich "Aktiviere Deine Superkräfte", der offen ist für die eigene spirituelle Entwicklung in vielfältiger Weise, für Körper- und Seelenarbeit und der für eine enge Begleitung und neue Möglichkeiten, wie z. B. Lichtatmung dankbar und aufgeschlossen ist.

Ich bin dir, Sarah so dankbar, dass du mich auf so vielfältige Weise inspiriert hast und mich dazu ermächtig hast, individuelle Lösungen zu finden und das du klarstellst, dass Spiritualität nichts in Stein gemeißeltes ist, sondern für jeden Menschen individuell erfahrbar und anwendbar ist."


Ellen, 53 Jahre Angestellte aus Gießen

JETZT ANMELDEN

Aktiviere Deine Superkräfte öffnet seine Tore wieder in 2023

Trag dich hier ein, um als erster informiert zu werden, wenn´s  losgeht und alle Infos zu besonderen Boni, kostenlosen Trainings-Videos, Meditationen, Stipendien & Mehr zu bekommen.

Deine E-Mail Adresse ist sicher. Ich versende niemals Spam. Ehrenwort.

Rudi Krott, 60 Jahre alt, Techniker aus Eupen

 

"Bei einer Meditation, hatte ich phantastische Gefühle. Ist mit Worten leider nicht zu beschreiben!..

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" wusste ich nicht, wie ich meinen spirituellen Weg gehen könnte - jetzt bin ich zentrierter und noch motivierter diesen spirituellen Weg weiter zu gehen, und habe einen Plan und die entsprechenden Hilfsmittel!

Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich Gewissheit, dass ich es schaffen kann, meine wahre Größe zu sehen und zu leben."

 

"...Nach dem Kurs fühle ich mich fitter. Im Alltag habe ich deutlich mehr körperliche Kraft und schaffe mehr und bin noch mehr in meiner Mitte angekommen."
Pascalle*

 

"Mein Aha-Moment bei Aktiviere Deine Superkräfte war die Herz-Chakra-Atmung. Hab das so richtig gespürt, gefühlt, gesehen wie sich dieser Lichtball vergrößert hat."
Gerald, 59 Jahre Medizintechniker aus Linz

 

"Empfehlen würde ich den Kurs vor allem jemanden, der noch "Altlasten" mit sich herumschleppt und ein Problem mit Fremdenergien hat. Das ist meiner Meinung nach der Schwerpunkt dieses Kurses."
Anke*

 

"Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" fühlte ich mich auf meiner Arbeit in 34 Jahren nicht immer wertgeschätzt. Das hat sich geändert. Ich bekomme jetzt auf der Arbeit so eine Wertschätzung das tut so gut. Endlich ankommen und mich nicht mehr verstellen müssen."
Gisela, 53 Jahre Altenpflegerin aus Bonn

 

"Ich würde den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ jedem empfehlen der sich selbst kennenlernen will, und bereit ist wirklich mit sich zu arbeiten."
Bea*

"Seit dem Kurs Aktiviere deine Superkräfte sind die Verhältnisse mit meinen Kindern und mit mir selbst besser.
Ich bin jetzt im Flow mit dem Universum, kann mit meinen Engeln besser kommunizieren und bin in Ruhe."
Annett*


"Ich habe das Gefühl, dass ich wieder in der Synchronizität angekommen bin.
Seit „Aktiviere Deine Superkräfte“ habe ich das Gefühl, der geistigen Welt wieder näher gekommen zu sein."
Anja


"Ich würde den Kurs Aktiviere deine Superkräfte Freunden empfehlen, da es große Entwicklungsschritte bringt und man sich durch viel Auflösungsarbeit freier aber auch stärker fühlt."
Christina*



"Ich habe mich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ tatsächlich wegen meiner Intuition angemeldet - fast wie eine innere Verpflichtung mir selbst gegenüber ;-). Ich merkte einen Prozess der in mir los ging.
Heute meditiere ich regelmäßig, was mir viel Stärke, Vertrauen schenkt. Ich freue mich, in diesem Prozess auch nach „Aktiviere Deine Superkräfte“ weiterzugehen und freue mich auf den Weg!"
Mia*


"Zukunftsängste waren mein größtes Problem. Stagnation in privaten und beruflichen Bereichen waren die Folge. Aber jetzt, nachdem ich *Aktiviere Deine Superkräfte* gemacht habe spüre ich Gelassenheit, mehr Freude im Leben, mehr Selbstliebe."
David*

Rita, 62 Jahre, aus Frankfurt

 

"Es tut einfach gut. So viel Licht."

Meine Anmeldung kam durch Corona, dadurch habe ich die Zeit und den Raum um mich intensiv mit mir zu beschäftigen, mit meinem spirituellen Weg.  Dabei wollte ich mich begleiten lassen von jemandem, den ich Vertrauen kann .


Jetzt durch Aktiviere deine Superkräfte beginne ich meinen Tag viel früher, mit Yoga und Meditation.
Es tut einfach gut.
So viel Licht.
Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" hat mit etwas gefehlt, ich habe mir gefehlt.
Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" bin ich bei mir und auf einem guten Weg.

Ich empfehle dem Kurs jedem, der sich spirituell auf den Weg machen will,
an sich arbeiten will,
in die Tiefe gehen will,
sich selbst begegnen will,
eine liebevolle kompetente Begleitung dabei  sucht."

 

Cornelia: "Jetzt habe ich durch die Meditationen von Aktiviere Deine Superkräfte unglaublich tolle Möglichkeiten, meine Seele selber nach Lösungen und Antworten zu befragen."

"Dieser Kurs wird dein Leben verändern, hast du uns versprochen. Und ob sich in meinem Leben etwas verändert hat! Und dein Kurs war dabei auch maßgeblich daran beteiligt.

Ich habe sehr intensiv am Kurs mitgemacht. Bei mir fand dein Kurs und deine Meditationen starken Anklang. Ich merkte einfach wie gut es mir tat und auch dass ich Antworten und Werkzeuge bekomme, nach denen ich unbewusst schon lange auf der Suche war.

Besonders konnte ich auch viele alte Dinge loslassen, die mich vorher noch stark beschäftigt hatten. Auch bin ich sehr interessiert der Community gefolgt. 

Zusammenfassend empfinde ich die Lebensphase nach dem Kurs als unglaublich intensiv, im positiven wie im negativen Sinn. Ganz viel innere Bewegung geschieht jetzt bei mir, Altes geht, Neues kommt… Und dass ich unter anderem meine Zwillingsseele kennen lernen durfte, ist ein großes Geschenk vom Universum an mich. So vieles was vorher kompliziert war, ist jetzt einfach.

Ich versuche fest den weltlichen Schwierigkeiten nicht zu viel Bedeutung zukommen zu lassen."

 

Cornelia, 40 Jahre, Med. Praxisassistentin, Luzern

Ja, das will ich auch erleben

Seitdem ich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ mitgemacht habe, weiß ich jetzt sehr genau, womit ich meine Zukunft füllen werde

 
"Der Mangelndes Bewusstsein sah ich als mein Problem an.
Ich hatte keine Ziele, immer wieder dasselbe Denken und Tun, Langeweile, keine Inspiration, ein vollkommen ideenloses Leben.
Der Transformationsprozess 21 Tage lang von Sarah, brachte mich dazu bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ mitzumachen.


Seitdem ich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ mitgemacht habe, weiß ich jetzt sehr genau, womit ich meine Zukunft füllen werde, wenn das Leben mich das lässt.

Ich bin hier um mehr Bewusstsein in den Pferdebereich zu bringen. Damit bringe ich gleichzeitig mehr Bewusstsein in das Leben der Menschen und verhelfe unserer Erde zu einem bewussten Umgang mit ihr. Mit Pferden kenne ich mich nach 50 Jahren gut aus, das menschliche Bewusstsein ist mein Steckenpferd und meine ganze Liebe gehört der Erde und dem Kosmos um uns herum. Das trage ich im Herzen

Nach "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich eine klare Vorstellung, was ich der Welt geben kann.

Das ist ein Kurs für alle Suchenden, die in sich und nicht im Aussen suchen wollen."


Katja Günder, 61 Jahre alt, Autorin aus Eggenfelden

... Endlich fühlte ich mich ein wenig verstanden, warum ich mich auf Erden nicht "richtig" fühlte und das war für mich mein Durchbruch.

 

"Ich konnte meine Lebensfreude nicht mehr spüren!
Der innere Druck war so groß, ich "musste" etwas verändern! -ich vertraute, dass "Aktiviere Deine Superkräfte" noch mehr bewirken könnte, deshalb habe ich mich angemeldet.

Eine ganz große Erkenntnis war die Seelenhaus-Meditation und deine Erklärungen dazu - endlich fühlte ich mich ein wenig verstanden, warum ich mich auf Erden nicht "richtig" fühlte und das war für mich mein Durchbruch.


Seitdem ich Aktiviere deine Superkräfte gemacht habe, wird mein Leben von Tag zu Tag "runder"!"

 

Birgit, Projektleiterin aus Wien

 

... Habe mich von unwichtigen Dingen getrennt, höre auf meinen Körper...

" Mein Problem war zu viel Stress, ich habe nichts für mich getan. Ich war dadurch unglücklich und unzufrieden
Deine positive ehrliche Art und die Videos haben mich dazu gebracht mich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ anzumelden.

Der Kurs zeigte mir- das ich fest daran geglaubt habe und fokussiert dabei war und so zu Hause in ruhiger Atmosphäre es spürte, es war alles so lichtvoll und glücklich. Ich spürte die Energien. Egal ob Boni oder die Meditationen, ich finde alle auf ihre Art schön und wichtig für mich.

Nach dem Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ bin ich ruhiger und nehme mir für mich mehr Zeit. Habe mich von unwichtigen Dingen getrennt, höre auf meinen Körper.
Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" Und jetzt weiß ich, was die wichtigen Dinge im Leben sind.

Empfehlen würde ich den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ Menschen, die daran glauben. Damit sie im Leben ihre eigenen Wünsche mit ihrer eigenen Kraft und Liebe erfüllen können."

 

Claudia Radtke, 46 Jahre als, aus Berlin

 

Wir bekommen Wege gezeigt, die wir beschreiten können. Den Weg zu uns selbst

 
"Mein Aha-Moment war, wo ich nach der Meditation, so in meiner Mitte war, dass, obwohl Menschen die mich versuchten zu provozieren, mich das kalt ließ. Ich war so tiefenentspannt, dass ich so in Liebe darauf reagieren konnte, dass die Situation sich ganz schnell friedlich auflöste. Und auch jeden Tag, wo ich meditierte, fühlte ich mich geerdet und einfach bei mir. Der zweite noch größere Aha-Moment kam vor 2 Tagen. Ich meditiere täglich, dann wann ich halt mal Lust habe, nichts zu machen, und ich schaffe mittlerweile in meiner Meditation so zu schweben und bei mir zu sein.

Das ist ein Zustand in dem ich bin, den ich gar nicht mit Worten erklären kann. Das ist als ob ich vereint mit dem höchsten Licht und der Liebe bin.

Da ist alles vollkommen. Alles Liebe. Alles Licht.

Ich bin so bei mir. Ich bin dann vereint mit Mutter Erde, dem Universum und der Quelle, vereint im Licht und der Liebe. Das ist das was ich spüre, reine Liebe.


Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" war ich depressiv und wusste nicht wie ich meine ganzen Probleme in den Griff bekommen soll.
Nach " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich Hoffnung bekommen und sehe jeden Tag, wozu man in der Lage ist. Ich habe Hilfe und Werkzeuge in die Hand bekommen, zu mir zu kommen, zu meinem Ursprung. Meine Blockaden zu lösen und in meiner Mitte zu kommen und mein Wunschleben zu leben.

Ich würde es einmal denen empfehlen, die gerne den Austausch mit Gleichgesinnten suchen. Die gerne Menschen kennen lernen wollen, die auch wissen, dass es mehr da draussen gibt."


Vanessa* , 31 Jahre
Ja, das will ich auch erleben

Indem ich mich heile, geht es meinem Sohn auch besser

"Ich war 20 Jahre lang unzufrieden. Mein Problem lag darin, dass ich nie was zu Ende gebracht habe.  Meine Kinder haben leider diese Unzufriedenheit zu spüren bekommen.

 

Ich habe gewusst, es gibt Hilfe, aber die Anleitung hat gefehlt. Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich die Anleitung und daher viel mehr Selbstvertrauen. 

 

Ich habe mich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ angemeldet da ich es für meinen Sohn machen wollte.

Schon nach der 1. Medi merkte ich für mich, dass sich was änderte.. Indem ich mich heile, geht es meinem Sohn auch besser, z.B. er  hatte ein Interesse an Schule gezeigt.

 

Jetzt  merke ich, wenn ich gefesselt bin - dann kann ich etwas unternehmen, um die Situation zu ändern" 
 

Anu Gorski, 48 Jahre alt, Übersetzerin aus Ludwigshafen

Seit Aktiviere Deine Superkräfte, stehe ich mehr für mich und meine Wünsche ein

"Mein Problem war in meiner Mitte zu bleiben und mich abzugrenzen, für das einzustehen was ich für mich richtig halte. Mein Lebensfluss war blockiert, indem ich immer wieder Dinge machte, wo mein Herz eigentlich nein sagen wollte.


Meditationen von Sarah, die ich vorher schon gehört habe und die mir unheimlich gut taten, habe dazu geführt mich bei "Aktiviere deine Superkräfte" anzumelden,
Mein Aha-Moment kam, nachdem ich die Meditationen gemacht habe und gespürt habe, dass ich im hier und jetzt bin und es jedes mal länger angehalten hat.

Jetzt, seit Aktiviere Deine Superkräfte, stehe ich mehr für mich und meine Wünsche ein, sage immer öfter nein, was nicht für mich passt, dadurch bin ich selbstsicherer geworden und kann mich schon sehr gut abgrenzen.

Ich danke dir von ganzem Herzen für diesen Kurs und die Möglichkeiten die ich jetzt habe, damit ich in meinem Tempo weitermachen kann."

 

Ingeborg aus Linz

Situationen fügen sich öfter zu meinem Wohlwollen und ich fühle mich generell weniger gestresst

 "Mein größtes Problem war die Orientierungslosigkeit und teilweise auch die Frage nach dem Sinn des Lebens, wozu das alles eigentlich gut ist. Es hat sich wie ein Lähmung angefühlt, so als ob ich nicht losgehen kann/ins Handeln kommen kann.

Mein Aha-Moment kam bei der Meditation zur Auflösung karmischer Verstrickungen habe ich wirklich gesehen und gespürt, dass ein Teil von mir zurück gekommen ist. Das hat sich sehr erleichternd angefühlt und so als wäre ich wieder etwas vollständiger. Seitdem kann ich auch sagen, dass es mir besser geht.

Beim Auflösen der Verstrickungen habe ich richtig gesehen, wie Anteile von mir in meinen Körper zurück kehren, es waren kleine gold-bronzene Konfettistückchen. Danach habe ich mich ganzer gefühlt.

Generell merke ich jetzt nach Aktiviere deine Superkräfte, dass ich entspannter und zuversichtlicher bin. Situationen fügen sich öfter zu meinem Wohlwollen und ich fühle mich generell weniger gestresst. Alles in allem bin ich in jedem Fall fröhlicher als vorher, habe zwar immer noch keine Antworten auf meine Fragen, vertraue aber darauf, dass sie zur rechten Zeit zu mir kommen werden."



Luise*

Für alle, die außergewöhnliche innere Erlebnisse erleben möchten.

"Eigentlich habe ich immer schon so etwas gesucht, jemand der mir Antworten  geben kann...und dann habe ich mich für "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet.

Ich wurde nicht gehört. Hatte Hemmungen meine Stimme zu erheben um für mich einzustehen. Mein Aha-Moment kam beim 2. Mal Chakra Clearing.  Die violette Flamme. Da habe ich gemerkt, dass sie etwas macht. Ich war im Bett abends. Körpervibrationen, das Gefühl ohne Meditation, dass einzelne Körperteile in Trance sind.

Seitdem ich den Kurs Aktiviere deine Superkräfte gemacht habe, hat sich einiges verändert. Ich habe meine Stimme wieder gefunden. Und ich kann sie auch immer besser einsetzen. Es kamen immer wieder Konflikte mit Menschen, wo ich mich für meine Werte einsetzen musste, und auch die Missbilligung dieser Menschen in Kauf genommen  habe.
Durch die schamanische Reise habe ich Unterstützung von den Krafttieren Taube und Schlange, was genau passt gerade.

Ich empfehle diesen Kurs Aktiviere Deine Superkräfte allen, die Blockaden auflösen und noch mehr Erkenntnisse über sich haben möchten. Für alle, die außergewöhnliche innere Erlebnisse erleben möchten."

 

Sandra , 50 Jahre aus Baden-Württemberg

 

Ja, das will ich auch erleben

CELINA: Nun nach dem Kurs habe ich viel viel besseres SelbstVERTRAUEN aber auch -bewusstsein. Meine Motivation und Antriebskraft ist wieder so viel besser!

 

"Dass ich an dem Kurs teilgenommen habe ist nun schon einige Monate her, und für mich hat sich einiges verändert, was ich definitiv auf diesen großartigen Kurs und die tollen Meditationen zurückführe!!

 

Bevor ich mit dem Kurs gestartet bin, hatte ich noch relativ frisch mit meinem Studium begonnen. Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie es mir damit ergangen ist. Ich hatte totale Selbstzweifel, ob ich das wirklich alles schaffen kann und vor allem was die Klausuren zum Ende des Semesters anging war ich super pessimistisch und konnte mir gar nicht vorstellen, dass ich auch nur eine davon bestehen könnte… Und dann kam „Aktiviere deine Superkräfte“…

 

Was soll ich sagen - der Kurs kam genau zur richtigen Zeit, sodass sich diese Einstellung noch rechtzeitig vor meiner Klausurenphase um 180 Grad wenden konnte. Ich habe schon relativ zu Beginn des Kurses – nach so den ersten zwei bis drei Wochen – die ersten Veränderungen wahrgenommen.

Mein Aha-Moment war als ich plötzlich anfing viel „aktiver” zu werden und sich alles viel leichter anfühlte.

Mein Mindset war plötzlich viel positiver und optimistischer gestimmt, ich hatte aus mir selbst heraus auf einmal diese Überzeugung, dass ich alles schaffen könnte, was ich mir vornehme – vorausgesetzt natürlich, dass ich auch meinen eigenen Beitrag dazu leiste. Aber von dem ehemaligen Zweifel was meine Uni-Leistungen betrifft war auf einmal nichts mehr übrig geblieben, und tatsächlich habe ich auch letzten Endes alle meine Klausuren bestanden und bin nun erfolgreich im zweiten Semester.

 
Das ist zwar noch nicht alles, aber das war wohl das „Ereignis“, das für mich wie so ein „AHA-Moment“ gewesen ist und mich wirklich davon überzeugt hat, dass dieser Kurs wirklich total viel in Bewegung bringt..!

 

Außerdem habe ich mich nun endlich dazu entschieden, mir eine Katze anzuschaffen. Eine Entscheidung, die zwar einem ewig langen Herzenswunsch von mir entspricht, ich aber nie vorher getroffen hätte. Wieso? Aus gleichem Grund, diese Entschlossenheit und das Vertrauen in mich selbst hatte einfach gefehlt, und auch hier hat sich das - seit diesem Kurs - total verändert, so dass ich mir wirklich einfach selbst – natürlich nach ausreichend Recherche und Informationen – gesagt habe „Weißt du was? Ich mach’s.“.

Und das war wohl die beste Entscheidung, die ich hätte treffen können. Meine Katze, Mila, ist jetzt schon seit fast zwei Monaten bei mir und wir beide sind einfach ein Herz und eine Seele, ich kann mir schon gar nicht mehr vorstellen, wie es ohne sie wäre..

 

Deine Meditationen höre ich mir nach wie vor super gerne an. Ich kann dir gar nicht sagen, welche mein Favorit ist, das ist je nach Gemütslage unterschiedlich.. Inzwischen meditiere ich auch sehr gerne intuitiv mit verschiedenen Kristallen, als eine Art „zusätzliche Unterstützung“. :))

 

Ich empfehle "Aktiviere Deine Superkräfte" jedem, der bereit ist in sich zu gehen, zu reflektieren und vor allem, der wirklich an sich arbeiten und über sich hinauswachsen möchte."

 

Celina, 20 Jahre Studentin aus Paderborn

 

Ja, das will ich auch erleben

Lerne unsere TeilnehmerInnen kennen

Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Lebenssituation zum Kurs gekommen sind, teilen ihre Geschichten mit dir und erzählen, wie sie ihr Potenzial wieder entdeckt haben, wie sie ihren spirituellen Weg gefunden haben und wie "Aktiviere Deine Superkräfte" ihr Leben geändert hat.

 
 
 
"... dann habe ich bei *Aktiviere Deine Superkräfte* gelandet und ich muss sagen: Das war echt GRANDIOS!
Ich fand diesen Gruppen-Spirit so sensationel - es hat mir gut getan..."
Andrea, 53 Jahre, Hoteliere
Mehr erfahren
"Im Alltag gibt es die Vorstellung, dass man keine Zeit hat für Weiterentwicklung... Aber das ist genau das Wichtigste, dass man in sich ankommt und aus dem Herzen heraus agiert..."
Karina, 43 Jahre, aus Taunusstein
Mehr erfahren
"...  In meinem Leben hat sich Vieles verändert - am stärksten hat sich die Sicht auf das Leben verändert!..

Ich kann euch nur anraten es zu machen, weil da tut sich eine Welt auf, die wahrscheinlich für euch noch nicht vorstellbar war......"
Rudi Krott, 60 Jahre alt, Techniker aus Eupen
 
 
 
"...Nichts passiert zufällig im Leben und ich habe auf mein Herz gehört und mich dann angemeldet.

Von Anfang an spürte ich die Energie von Sarah und von der Gruppe..."
Andreas Zehentner, 41 Jahre, Hörakustikmeister aus Salzburg
"Ich kann Aktiviere Deine Superkräfte nur empfehlen - alleine durch die Meditation, durch die Menschen, die man kennenlernt, durch die Breakout Rooms, durch dich überhaupt..."
Carina, 32 Jahre, aus der Nähe von Hagen
Mehr erfahren
"Meine innere Stimme ließ mich nicht mehr los, ich wollte das machen. Und ich habe den Kurs angefangen und durchgemacht... Und jetzt bin ich über den ganzen Tag so positiv - ich fühle mich wirklich lichtvoll"
Luzia Korb-Buzzi , 54 Jahre alt, Friseurin aus Faak am See
Mehr erfahren
 
 
"Man sagt immer, wir haben keine Zeit, aber wenn man wirklich vom ganzen Herzen was möchte, dann findet man die Zeit... Durch den Kurs bin ich bewusster geworden, ich bin mehr im Kontakt mit meiner Seele, ich höre und fühle mehr Impulse von mir selbst..."
Angela, 43 Jahre alt aus Stuttgart
Mehr erfahren
"Ich möchte mich bei dir für den supertollen Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" ganz herzlich bedanken. Ich hatte schon Erwartungen an den Kurs, aber du hast meine Erwartungen total übertroffen - der war super!..."
Katharina von Klenck, Kosmetikerin, Amberg
Deine Geschichte kann die nächste sein

Lerne unsere TeilnehmerInnen kennen

Menschen, die aus ganz unterschiedlichen Lebenssituation zum Kurs gekommen sind, teilen ihre Geschichten mit dir und erzählen, wie sie ihr Potenzial wieder entdeckt haben, wie sie ihren spirituellen Weg gefunden haben und wie "Aktiviere Deine Superkräfte" ihr Leben geändert hat.

 
"... dann habe ich bei *Aktiviere Deine Superkräfte* gelandet und ich muss sagen: Das war echt GRANDIOS!
Ich fand diesen Gruppen-Spirit so sensationel - es hat mir gut getan..."
Andrea, 53 Jahre, Hoteliere
Mehr erfahren
 
"Im Alltag gibt es die Vorstellung, dass man keine Zeit hat für Weiterentwicklung... Aber das ist genau das Wichtigste, dass man in sich ankommt und aus dem Herzen heraus aggiert..."
Karina, 43 Jahre, aus Taunusstein
Mehr erfahren
 
"...  In meinem Leben hat sich Vieles verändert - am stärksten hat sich die Sicht auf das Leben verändert!..

Ich kann euch nur anraten es zu machen, weil da tut sich eine Welt auf, die wahrscheinlich für euch noch nicht vorstellbar war......"
Rudi Krott, 60 Jahre alt, Techniker aus Eupen
 
"...Nichts passiert zufällig im Leben und ich habe auf mein Herz gehört und mich dann angemeldet.

Von Anfang an spürte ich die Energie von Sarah und von der Gruppe..."
Andreas Zehentner, 41 Jahre, Hörakustikmeister aus Salzburg
 
"Ich kann Aktiviere Deine Superkräfte nur empfehlen - alleine durch die Meditation, durch die Menschen, die man kennenlernt, durch die Breakout Rooms, durch dich überhaupt..."
Carina, 32 Jahre, aus der Nähe von Hagen
Mehr erfahren
 
"Meine innere Stimme ließ mich nicht mehr los, ich wollte das machen. Und ich habe den Kurs angefangen und durchgemacht... Und jetzt bin ich über den ganzen Tag so positiv - ich fühle mich wirklich lichtvoll"
Luzia Korb-Buzzi , 54 Jahre alt, Friseurin aus Faak am See
Mehr erfahren
 
"Man sagt immer, wir haben keine Zeit, aber wenn man wirklich vom ganzen Herzen was möchte, dann findet man die Zeit... Durch den Kurs bin ich bewusster geworden, ich bin mehr im Kontakt mit meiner Seele, ich höre und fühle mehr Impulse von mir selbst..."
Angela Eggert, 43 Jahre alt aus Stuttgart
Mehr erfahren
 
"Ich möchte mich bei dir für den supertollen Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" ganz herzlich bedanken. Ich hatte schon Erwartungen an den Kurs, aber du hast meine Erwartungen total übertroffen - der war super!..."
Katharina von Klenck, Kosmetikerin, Amberg
Deine Geschichte kann die nächste sein

RENATE: "Durch "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich gelernt, meine Gaben als Lichtseele zu verstehen, sie zu schätzen bzw. für sie dankbar zu sein und sie zu meinem eigenen Wohle und zum Wohle aller einzusetzen !"

 

"Ich sah als Problem meine Orientierungslosigkeit, warum ich derzeit so viele Menschen (Freunde) in meinem Leben verliere, verbunden mit dem ständigen Hinterfragen meiner Person, wie ich auf andere wirke, was ich alles falsch mache und ob ich andere womöglich vertreibe und wegstoße.
Diese Probleme haben mich verunsichert und ich habe an mir gezweifelt und mich ungeliebt gefühlt. Blockiert hat es meine Verhaltensweisen.

Ich weiß es eigentlich nicht wieso ich mich bei "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet habe, der Kurs hat mich einfach angesprochen und ich dachte mir einfach, dass er meine Probleme lösen könnte.

Bei diesem Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich gelernt, dass der Blick nach innen mir hilft, dem Außen weniger Bedeutung zu schenken!
Es kam durch die Routine, regelmäßig nach innen zu blicken, zu meditieren, mich mit dem Licht zu verbinden, die mir einen anderen Zugang zum Leben und den damit verbundenen Problemen schafft!


Darüber hinaus habe ich ein Werkzeug in die Hand bekommen, mit welchem ich mir zutraue, auch in außergewöhnlichen Situationen, die mich völlig aus der Bahn werfen, wieder zurück zu mir zu finden.


Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" spürte ich vielleicht, dass ich ein bisschen anders bin, als so manche anderen, aber jetzt weiß ich, dass ich eine Lichtseele bin und es auch ganz viele andere Lichtseelen gibt.... das ist ein großartiges Gefühl !
Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich gelernt, meine Gaben als Lichtseele zu verstehen, sie zu schätzen bzw. für sie dankbar zu sein und sie zu meinem eigenen Wohle und zum Wohle aller einzusetzen !

Meinen Lichtfreunden empfehle ich den Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte", um in ihrer Entwicklung als Lichtseele, um viele Schritte voran zu kommen."


Renate, 53 Jahre alt, Juristin aus Wien

 

JETZT ANMELDEN
Brigitta, 54 Jahre, Landwirtin, Salzburg

Mein Durchbruch war, dass ich erkannt habe: Ich kann mich noch so bemühen, ich kann nichts kontrollieren und festhalten, wenn man loslässt kommt Hilfe, schaffe es nicht immer, aber immer öfter ins Vertrauen zu gehen und loszulassen.

Dank "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich teilweise gelernt, ich selber zu sein, authentisch und ehrlich zu mir selbst, bin dabei mich so zu akzeptieren wie ich bin und was ich bin.

Davor bin ich ins Uferlose gefallen, heute sehe ich schon einige Strohhalme, die mich ans Licht bringen

 

Vielen Dank, dass du mir aus diesem dunklen Loch geholfen hast und ich jetzt lerne den Lichtstrahl wieder zu sehn.

 

Julia, 39 Jahre alt, Sonderpädagogin

Ich war todunglücklich, empfand keine Freude am Leben und sah keinen Sinn.

Meine Liebe und mein Licht konnte nicht frei fließen und sich entfalten und weiter wachsen.

Ein Wink des Himmels, brachte mich zur Anmeldung von „Aktiviere Deine Superkräfte“.

 

Ich bemerkte, mein Licht hat wieder angefangen zu leuchten und der Wunsch das Licht in die Welt zu tragen wurde wieder unglaublich stark. Meine Lebensenergien sind wieder geflossen und die Freude am Leben wieder entfacht.

 

Günther Buchhaus, 53 Jahre alt, Automatenbetreuer aus Graz

"Meine Probleme waren, dass ich meine Berufung noch nicht kenne und wahrnehme. Dadurch entstand Unzufriedenheit, richtig frei zu leben

Die Aussicht darauf das ich meine Fähigkeiten aktiveren kann, führte dazu dass ich mich beim Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ angemeldet habe.

Durch den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ bin ich etwas fühliger geworden.

Jedem der Interesse hat seine Kräfte zu aktivieren empfehle ich „Aktiviere Deine Superkräfte“, weil er sehr gut aufbereitet ist"

Alex: "Was gibt es Schöneres, sich selbst zu entdecken, lernen sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist. Und vor allem das Gute und das Licht in sich und auch in allen anderen zu sehen. Dann wäre die Welt eine bessere."

 

"Nachdem im ersten Kurs meine Trauer über den Verlust meines besten Freundes vorherrschend war, war es dieses Mal die Angst - die durch Corona angetiggert wurde.

Es war seltsam. Im ersten Kurs habe ich mich sehr getragen und behütet gefühlt. Danach kam die Angst in mich gekrochen - Angst wieder jemanden zu verlieren.
Aus lauter Vorsicht gehe ich sehr sehr achtsam mit meinen Mitmenschen um, halte alles ein, schränke mich ein, blockiere mich und war dabei in einer komplett innerlichen "Habachtstellung" - sehr anstrengend; fast nicht zu beschreiben.


Einige Themen, die in der ersten Runde sichtbar wurden, wollte ich noch lösen. Deswegen war für mich gleich nach Kursende klar: Ich wiederhole die Klasse.

Durch das Zuspitzen der Angst hat sich meine Intuition und Vorhaben nur bestätigt. Ich danke dir, dass du uns (Erstklässler) nochmal die Möglichkeit dafür gegeben hast und so war ich wieder bei "Aktiviere Deine Superkräfte" dabei.

Mein Aha-Moment kam allein dadurch, dass ich wieder angefangen habe regelmäßig zu meditieren, das hat schon geholfen.

Es sind alle Tools wertvoll,daher kann ich keine genaue Meditation wählen. Und jedes Mal anders - das finde ich auch erstaunlich. Die Meditation wirken  - je nach Tagesform unterschiedlich. Manchmal habe ich mich schon gefragt "Die hast du doch noch nicht gemacht" :)))))

 

Es ist immer wieder erstaunlich. Eigentlich weiß man es. Aber man trickst sich selbst aus. Mittlerweile tut es einfach schon nur gut, wenn ich mich auf meine Yogamatte setze. Irgendwie weiß dann mein Innerstes: Jetzt bist nur du dran.


Seitdem bin ich wieder mehr im Vertrauen, und im Frieden - mit mir.

 

Und rückblickend auf beide Kurse:
Ich kann mich mittlerweile besser abgrenzen, sage eher was ich möchte, was ich gerade nicht kann.
Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich mich machtlos, unsicher gefühlt. Habe mich selbst in Frage gestellt, habe mich teilweise selbst nicht verstanden.

Nach "Aktiviere Deine Superkräfte" gehe ich ruhig, gestärkt aus dem Kurs. Ich sehe viele Dinge sehr klar, was ich noch lösen möchte und wie mir die Zeit mit mir selbst  gut tut. Ich genieße die Zeit mit mir selbst und möchte sie nicht mehr missen.

Empfehlen, hmm? Wenn jeder Mensch bereit wäre, mit sich in den Austausch zu gehen, wäre das für jeden etwas.

Was gibt es Schöneres, sich selbst zu entdecken, lernen sich selbst so zu akzeptieren, wie man ist. Und vor allem das Gute und das Licht in sich und auch in allen anderen zu sehen. Dann wäre die Welt eine bessere.


Die Wahrheit liegt in einem selbst und fängt nur dort an."

 

Alex, 48 Jahre

Ja, das will ich auch erleben
"Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" hatte ich das Gefühl fremdgesteuert und manipulierbar zu sein und habe immer aus der Angst heraus reagiert.

 

Ich weiß jetzt, dass ich für mein Leben selber verantwortlich bin. Ich schaffe alles, was ich will und habe keine Angst mehr zu versagen. Ich sage meine Meinung und mache nur noch das, was ich will. Ich habe Selbstvertrauen gewonnen.

 

Der Kurs "Aktiviere deine Superkräfte" tut mir wirklich gut. Ich habe alle Verstrickungen und negativen Einflüsse meiner Kindheit mit den Meditationen von dem Kurs auflösen können. Ich hatte keine Angst mehr zu versagen und vor allem: keine Angst vor Corona."

 

Rita, 53 Jahre, Zürich, Hausfrau

 "Der Kurs ist das erste, von den Dingen, die ich schon versucht habe, wo ich wirklich mal dranbleibe" 

„Der Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" hat mir Zuversicht geschenkt und die Erfahrungen anderer Teilnehmer motivieren mich, weiter zu machen.

 

Die Veränderung in mir ist eher  ein schleichender Prozess. Aber mir fiel auf, dass ich mit der Überforderung in der Arbeit besser umgehen konnte, als in der Vergangenheit.

Und als ich  das Gefühl hatte, nicht mehr so oft in Verzweiflung zu geraten, was mir besonders mit meiner ungeliebten Arbeit passiert, dann habe ich gemerkt, dass die Übungen und Meditation funktionieren. 

Der Kurs ist das erste, von den Dingen, die ich schon versucht habe, wo ich wirklich mal dranbleibe. Ich meditiere meist jeden Tag. Je nach Zeit mache ich dann ein bis drei Meditationen.“

 

Norbert, 42 Jahre, München, Angestellter

"Ein hervorragender Kurs mit sehr durchdachten und durchfühlten Inhalten, ästhetischen Materialien, wertvollen Meditationen, hilfreicher Begleitung. 

Ich werde auch nach dem Kurs dran bleiben, es ist ein lebenslanges Projekt, das ich nicht aufhören kann und will. 

Vor "Aktiviere Deine Superkräfte" war ich rastlos und orientierungslos.

Jetzt bin ich zentrierter oder kann mich immer wieder ins Zentrum holen, spüre die Verbundenheit mit dem großen Ganzen."

 

Renate *

Jetzt habe ich mehr Freude am Leben beim Aufstehen. 

„Früher hatte das Gefühl, es fehle mir noch etwas, um mehr Klarheit zu bekommen in mir… Jetzt kenne ich mich ein wenig besser und kann somit besser mit meiner Umfeld umgehen und verstehen.

 

Vor dem Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ mangelte es mir an Energie und an Intuition, ich hatte keinen Enthusiasmus im Alltag und öfters Rückenprobleme

 

Jetzt habe ich mehr Freude am Leben beim Aufstehen.

Es war kein Durchbruch, sondern es passierte allmählich von Tag zu Tag, dass mein Bewusstsein sich breiter anfühlte und auch mein Herz.“

 

Jetzt bin ich  selbstsicherer , brauche viel weniger mein Handy und genieße mehr die Schönheit der Natur, spiele oft mit meiner Katze und habe aufgehört zu rauchen.

 

Silvia, 69 Jahre, Locarno / Tessin

 

"Deine Meditationen sind einfach genial.

Der Bonus Nummerologie ist super! Bei den Live Frage und Antwort-Training konnte ich nicht dabei sein ist aber nicht schlimm die Aufzeichnungen waren alle sehr gut.

Und zum Schluss nochmals Danke für alle Boni, die du uns gegeben hast"

 

Sabine, 53, Niederösterreich

"Dein Kurs liebe Sarah ist super mega toll!!

Man merkt, du bist mit ganzem Herzen dabei und das macht soo viel aus! 

Vielen lieben herzlichen Dank für deine Insidertipps, deine Offenheit, deine Struktur, deine Begeisterung, deine Energie, für alles!! Ich bin echt dankbar all dies von dir lernen zu dürfen es hat mir in kurzer sehr sehr viel geholfen und kann immer mehr anwenden!

Ich wünsche dir nur das Beste, danke für alles!"

 

Andrea, 25 Jahre, KV/Gärtnerin/Gastro

Wow! Wo kann ich mich anmelden?

Potenzial wieder zu erwecken, spirituellen Weg zu verstehen, energetische Verstrickungen zu lösen, Schwingung zu erhöhen, Gaben und Fähigkeiten zurückzuholen -

das ist nur ein Teil von tiefgreifenden Erlebnissen, über die unsere Teilnehmen nach dem Kurs *Aktiviere Deine Superkräfte* berichten

Iris: "Einen ersten Durchbruch hatte ich bei der Meditation zur Auflösung von karmischen und energetischen Verstrickungen, bei der ich absolut sicher merkte wie ich mich befreien konnte von einer uralten Blockade und die Verbindung zur neuen (freien) Ausrichtung eine unglaubliche, lichtvolle und liebevolle Energie in mir und um mich herum freisetzte.

"Vor Aktiviere Deine Superkräfte hatte ich das Gefühl, eingepfercht zu sein in einem wiederkehrenden Muster meines Alltags und ein Gefühl der finanziellen Abhängigkeit -  wohl wissend, dass es sich nicht darum alleine dreht, aber eben nicht wissend wie ich mich dem lähmenden Griff entziehen kann.

 

Ich fühlte mich immer schon hingezogen zu einem Weg, den zu gehen ich unkonventionell nennen würde, im Sinne dessen, dass ich mich nicht von Massenmedien und Meinungen leiten lassen wollte und will. Diese Überzeugung, zusammen mit der Erkenntnis, dass ich schon als Kind immer einen „anderen Weg“ gehen wollte, aber mich sehr alleine und verunsichert fühlte und die zunehmende Diskrepanz zwischen der gewünschten Lebenseinstellungen und eben dieser Verunsicherung, ließ mich danach fragen, was ich tun könnte um mich geradlinig dem zu stellen, was mich irgendwie zurückhielt.

Im Laufe der Zeit und zunehmend, seitdem ich mit Sarah‘s Methoden und Zugangsweise vertraut wurde, fühlte ich mich hingezogen zu dem Kurs, in dem ich neue, zielgerichtete Anstöße zu finden erhoffte. Außerdem hat mich vorallem die Idee der Community (zum Austausch oder für Denkanstöße) und der persönliche Charakter des Kurses überzeugt.

 

Ich habe sehr schnell gemerkt, dass die Meditationen und Übungen wirklich funktionieren.

In dem Moment, an dem ich in einem Fluss war, regelmäßig zu meditieren, stellte sich eine Ruhe ein, ein Weg schien sich zu eröffnen. Das Erstaunliche war, dass ich mich gleich geborgen fühlte, als erkenne ich den Sinn, ohne ihn bewusst ausmachen zu können oder zu müssen.

 

Einen ersten Durchbruch hatte ich bei der Meditation zur Auflösung von karmischen und energetischen Verstrickungen, bei der ich absolut sicher merkte wie ich mich befreien konnte von einer uralten Blockade und die Verbindung zur neuen (freien) Ausrichtung eine unglaubliche, lichtvolle und liebevolle Energie in mir und um mich herum freisetzte, die mich völlig einnahm und gleichzeitig mit allem um mich herum verschmelzen ließ.

Mit einem Mal wurde mit klar, dass alles in einem Liebeslicht zusammengefasst werden konnte, es war ein unbeschreiblich allumfassendes Gefühl, welches seitdem in mir verankert ist und es mir erleichtert meinen Weg weiterzugehen...

 

Ich bin ruhiger und besonnener geworden, es dreht sich bei mir nicht mehr um meinen “Platz“ in diesem Prozess, sondern darum, dass ich ein “Teil“ dessen bin, welcher keines bestimmten Platzes bedarf, sondern eben Teil eines Prozesses ist.

Diese so selbstverständlich klingende Erkenntnis, ist für mich irgendwie von Bedeutung, da sie mir erlaubt in sich selbst eine Berechtigung zu haben. Die Erkenntnis hüllt mich ein und besänftigt mich in meiner früher oft verspürten Ungeduld.

In meinem Alltag macht sich das so bemerkbar, dass ich anderen gegenüber weniger Angriffs-Fläche biete und gelassener durch den Tag komme und es auch leichter finde mir innerhalb meiner Familie einen Freiraum zu erlauben/zu nehmen, der mir die Freiheit gibt, mich weiter auszudehnen in meiner Selbstfindung. Ich fühle einerseits wie wichtig es ist allein an mir zu arbeiten, aber fühle mich nicht allein, eher eingebunden und unterstützt. Das ist ein großer Durchbruch für mich, für den ich unendlich dankbar bin! Ich fühle mich sicherer und zentrierter.

Ich erfreue mich ein innerliches Vertrauen, welches ich, wenn dann doch Unsicherheit von außen hineindrängt, ganz gezielt mit den erlernten Übungen verstärken kann. Das gelingt mir im Moment sehr gut mit den Licht-Meditationen, aber auch mit der Meditation zum inneren Kind, bei der ich innere Freude und Zusammenhalt fühle.

 

Insgesamt fühle ich mich seit der Teilnahme an Aktiviere Deine Superkräfte freier und selbstständig auf meinem Weg als Erdenbürger und freudiger Erwartung wieder (oder auf irgendeine Weise) mit der Außenwelt in Kontakt zu kommen.

Ich fühle mich, als würde ich (oder als hätte ich mich selber) vorbereitet auf die nähere Zukunft und auf das was ich in meiner direkten Umgebung an gutem schaffen kann. Alles fühlt genug. Das ist sehr motivierend.

 

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" fühlte ich mich abhängiger von äußerlicher Zustimmung und Meinungen in meinem engen Beziehungskreis. Nun fühle ich mich freier, dennoch verbundener denn je mit meinem Umfeld, vertrauensvoll - und ich kann mir erlauben meine intuitive Gabe mit Freude auszuleben!"

 

Iris, Australien, 43 Jahre

 

Markus: "Ich suchte danach, Klarheit über meinen weiteren spirituellen Weg zu bekommen."

Das Gefühl nach der Level-2 Meditation war unglaublich. Ich habe mich wie in Kindertagen glücklich gefühlt. Keinerlei negative Gedanken oder Gefühle.

Durch den Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich eine Menge neuer Möglichkeiten der spirituellen Entwicklung kennengelernt.

Und das Wissen um die Gruppe gibt ein unglaublich starkes Gefühl.

Danke Dir Sarah!"

Markus, 56 Jahre, Dipl. Ing. E-Technik, Rodgau

 

Petra: Meine Schwingung ist definitiv höher jetzt und ich bin stärker in mir. Habe viele gesellschaftliche Normen erkannt und ablegen können.

 

"...Der heftigste Durchbruch, kam bei dem extra Video über energetische Besetzungen. Ich fühlte mich von Dir verstanden, aufgenommen und beschützt. Ich hatte mal meine Ketten und mega dicke Betonplatten dazu entfernen lassen, doch ich spürte noch Ängste der Neuverstrickungen.

 

Als ich dieses Interview von Dir dazu hörte, waren diese Ängste wie weggeblasen und die Inneres-Kind- und Vergebungsmeditationen waren gigantisch kraftvoll in mir.

Durch den Kurs kam viel ans Tageslicht, das ich und meine Kinder auch noch verarbeiten mussten. War anstrengend und sehr befreiend zugleich.

 

Meine Schwingung ist definitiv höher jetzt und ich bin stärker in mir. Habe viele gesellschaftliche Normen erkannt und ablegen können.

Das heißt unter anderem, ich nehme meine Krankheit an und bin selbstbewusster geworden. Ich verstecke mich nicht und die Reaktionen der Leute machen nichts mehr mit mir. 

 

Die Vergebung und Dankbarkeit sind als tägliche Begleiter in mir übergegangen. Selbst meine Kinder schauen nach den guten Dingen in den Ereignissen und das macht mich unsagbar glücklich.

Ohne viel Reden und Überzeugungsarbeit, einfach durch meine Taten und den hohen Schwingungen. Das Leben ist einfach. Allein durch meine Bereitschaft an mir zu arbeiten, arbeitet es automatisch bei den anderen mit. 

Nach dem Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ bin ich voller Tatendrang und Zuversichtlich, Stark, Optimistisch, Glücklicher und viel viel Freier."

 

Petra, 46 Jahre, technische Zeichnerin

Ja, das will ich auch erleben

Josef: "Die Veränderung zum Positiven hat sich durch mehr Harmonie im Alltag bemerkbar gemacht"

 

„Herzlichen Dank für diesen wundervollen Kurs, liebe Sarah!

Durch diese wundervollen und sehr wirksamen Tools bei "Aktiviere Deine Superkräfte" hat sich mein Leben sehr positiv auf allen Ebenen verändert.

 

Ich fühlte und wusste auch, dass da ein Bewusstsein ist, das viel mehr Weisheit und Verbundenheit mit allen hat. Es war für mich eine Einschränkung und Begrenzung ohne diese Anbindung. Ich habe auch vermisst mein Leben mit der Fülle und Weisheit zu gestalten und zu leben.

Es war mir Bewusst: Nur wenn ich diese noch vorhandenen Blockaden auflöse kann ich wieder ein Teil von dieser Ganzheit sein.

Die Veränderung zum Positiven hat sich durch mehr Harmonie im Alltag bemerkbar gemacht. Ich konnte mehr in meiner Mitte bleiben während der Aktivitäten. Meine Entscheidungen habe ich auch aus einer anderen Sichtweise getroffen.

 

Für mich ist es jetzt wichtiger geworden mein Leben so zu gestalten, was für mich stimmig ist.

 Josef

Sonja: "Die Meditationen in diesem Kurs sind so tiefgreifend, dass ich immer wieder beeindruckt bin."

 

"Ich glaube an Fügung. Und wenn ich mich für „Aktiviere Deine Superkräfte“ angemeldet habe - das war eine. Ich hab mir vorgestellt, wie es sich anfühlt, wenn ich mich angemeldet habe...da war alles klar. Ohne wirklich zu wissen, was mich erwartet.

Den ersten Aha-Moment merkte ich gleich bei der So-Ham-Meditation. Ich konnte mich von fremden Energien und auch meinen eigenen Gefühls-/Gedankenkarussellen so leicht 'reinigen'.

Erst eine total verworrene Aura und dann plötzlich Klarheit und Ruhe.

 

Ich meditiere jetzt jeden Tag. Fernsehen nur selten und wenn gezielt. Alkohol fast komplett gestrichen. Ich bin viel bewusster. Meine frühere Angst, mich im Alltag, in meinen Gefühlen oder Gedanken zu verlieren ist weg. Ich weiß, dass mich die Meditationen immer wieder zurückbringen zu mir.

 

Die Meditationen in diesem Kurs sind so tiefgreifend, dass ich immer wieder beeindruckt bin.

 

Ich träume viel, schon immer, aber jetzt noch viel mehr. Zum Teil sind das wie Botschaften für mich nach den Meditationen.

 

Und das zeigt wie tief es ins Unterbewusstsein geht. Die Meditation Heilung für die Erde rettet mich gerade aus dem Coronaangstsumpf. Es ist damit so leicht aufzutauchen und die Energie zu heben. Einfach wunderschön.

 

Die Vergebungsmeditation hat so viel Liebe in mein Herz gebracht. Es ist als ob alte Versteinerungen einfach aufbrechen und vorher hatte ich so damit zu kämpfen.

Bei der Meditation fließen immer die Tränen. Und ich liebe es, weil es so befreiend ist.

 

Du bist ein Geschenk Gottes und hast mich auf einen neuen Weg gebracht. Danke und Namaste."

 

Sonja, 41 Jahre, Stuttgart

 

Alva: "Ich weiß, dass sich die Teilnahme an Aktiviere Deine Superkräfte voll und ganz gelohnt hat. Ich bin bis in mein Innerstes vorgedrungen und weiß, woran ich arbeiten muss und was ich schon alles entfaltet habe."

"Als ich mir bei der Meditation für das Zurückholen der Gaben und Fähigkeiten meine Hellsicht zurückholte und seitdem in jeder Meditation die schönsten Farben sehe – das war ein echter „Durchbruch“ bei mir. 

Ich war in diesem Moment nicht mehr in meinem physischen Körper in meinem Wohnzimmer, sondern in einem grenzenlosen Raum. Mit der Musik entwickelten sich Farben und damit öffnete sich die Gabe der Hellsicht.

 

Ich bin konzentrierter, weiß, was mein Weg ist. Vor allem bin ich voller Vertrauen in mich selbst und in das, was im Jetzt ist. 

Ich bin dir so dankbar für deine unglaublich tolle Arbeit."

 

Alva

Christian: "Und das hat funktioniert: Ich bin dominanter und selbstbewusster geworden."

"Mich hat es sehr interessiert, eine Möglichkeit gefunden zu haben, mein Potenzial wieder zu erwecken, was ich vor dem Schlaganfall hatte.

Und das hat funktioniert: ich bin dominanter und selbstbewusster geworden.

Die Übungen und Meditationen von dem Kurs haben dazu beigebracht, dass ich wieder ruhiger wurde, die Panikattacken weniger wurden und ich wieder mehr positiv in die Zukunft schaue."

 

Christian, 33 Jahre, Küchenfachkraft

Ja, das will ich auch erleben

KATARINA: Ich fühle mich GANZ, kann mich selbst spüren und habe tatsächlich das Vertrauen in mich, mein Leben, in das Universum stärken können.

 

"Ich hatte sehr tiefe Blockaden, die mein Leben zur Hölle gemacht haben.

Ich merkte es da mein Herz sehr blockiert war, in riesigen Ketten eingesperrt und bei jeder weiteren emotionalen Verletzung blockte ich noch mehr. Dadurch wurde ich immer wieder in Konfliktsituationen verwickelt und das Leid wurde größer.

Mich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ anzumelden war ein riesengroßer Wunsch/ Sehnsucht, um diese Blockaden endlich aufzulösen, mich spüren zu können und zu wissen, was meine Seele mit mir vorhat. Meine Intuition hat mich quasi "angemeldet", so dass ich mich nicht mehr wehren könnte.

 

Immer wieder passierten kleine-große Wunder.

 

An einem Samstag, zum Beispiel war ich beim Einkaufen. Jemand hat mich angerufen, ich bin nicht ran gegangen, habe nur geschaut, wer es war. Als ich die Rufnummer gesehen habe, wusste ich es. Mein Vater.

In der Woche habe ich das Vergebungsmodul gemacht, auf meiner Liste stand mein Vater als Erster für die Vergebung. Er hat uns verlassen und im Stich gelassen als ich 1 Jahr alt war.
Mein letzter persönlicher Kontakt zu ihm hatte ich vor 23 Jahren, auf Facebook vor 5 Jahren. Seit dem habe ich von ihm nichts mehr gehört.

Als der Anruf kam, wusste ich es natürlich, dass ich es verursacht habe. Aber im ersten Moment fühlt sich das wie MAGIE an. Seitdem ruft er mich regelmäßig an und er will mich treffen. Leider wegen der aktuellen Situation kann ich nicht in die Slowakei fahren, wo wir uns die ganze Familie sehen wollen.


Seitdem ich den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ gemacht habe, merkte ich, für mich war das aller wichtigste mein Ur-Vertrauen zu stärken. Mithilfe von den Meditationen und der ganzen Gruppe fand ich es sehr hilfreich, weil ich mich nicht allein gefüllt habe.


Der Kurs ist nun zu Ende und ich bin zutiefst Dankbar, dabei sein zu dürfen.

Ich fühle mich GANZ, kann mich selbst spüren und habe tatsächlich das Vertrauen in mich, mein Leben, in das Universum stärken können.

Das wirkt sich auf mein Leben so, dass ich mehr lache, mehr vertraue, mein Leben so gestalte, wie ich es haben will. Und wenn anspruchsvolle Aufgaben, Situationen oder Tage kommen, habe ich ein tolles Werkzeug in der "Tasche", um mir selbst zu helfen oder die verschiedenen Situationen zu meistern. Und selbst wenn es schief läuft, erkenne ich sofort, was zu tun ist und kann mich davon ziemlich schnell wieder lösen.

Ich bin begeistert vom Bonus Auflösungs- und Reinigungsritual, ich mache es seitdem jeden Morgen und mal auch am Abend. Es ist sehr wirksam.


Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" plagten mich tiefe Blockaden und Misstrauen allem gegenüber. Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" bin ich dankbar und glücklich mich selbst zu spüren.

 

Ich genieße mein Leben wie noch nie zuvor! Tausend Dank für deine Weisheit Sarah, die du an uns weitergibst.
GANZ TOLL!

 

Jedem empfehle ich den Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“, jeder der/die bereit ist, an sich zu arbeiten, etwas zu verändern und der/die nach einem guten Lehrer sucht."



Katarina, 45 Jahre alt aus Fürth

 

DEINE GESCHICHTE KANN DIE NÄCHSTE SEIN

"Ich spüre, dass ich jetzt schon mehr in mir Ruhe habe. Die Emotionen von anderen konnte ich in den letzten Tagen gut trennen; es war ein Wissen in mir, dass das, was jetzt gerade auf mich einprasselt, nichts mit mir zu tun hat."

"Ich hatte immer wieder auftauchende, tief gehende Ängste, die sich nicht mit dem Verstand und Reflexion erklären ließen. Ich war kraftlos und emotional am Boden. Aber durch "Aktiviere Deine Superkräfte" bin wieder ein Stück bei mir angekommen. 

Ich spüre, dass ich jetzt schon mehr in mir Ruhe habe. Die Emotionen von anderen konnte ich in den letzten Tagen gut trennen; es war ein Wissen in mir, dass das, was jetzt gerade auf mich einprasselt, nichts mit mir zu tun hat. Ich kann meinen Standpunkt - also mich - besser vertreten.

 

Schon die erste Meditation (Chakra-Clearing) war mein erster Aha-Moment. 

Hier bekam ich gleich den Hinweis zum Wurzelchakra und ich bin in Tränen ausgebrochen, als es um die Ahnen ging. Nur das Wort hat gereicht. Ich musste so weinen. Als ich die Meditation zum zweiten Mal gemacht habe, war das weg. Die Meditation war gelöster, ich habe ganz andere Worte wahrgenommen.

 

Die Bestätigung der Themen, die ich herausgearbeitet habe, durch Numerologie fand ich super. Man hatte so irgendwie was "Belegbares"; eine Bestätigung seiner inneren Stimme. 

Sein inneres Kind mal zu sehen, war auch eine wunderbare Erfahrung. Ich konnte so sehen, wie süß und einfach zum Gernhaben die Kleine ist - das, was ich real nicht annehmen kann. Und sie hat mir in dieser Szenerie spielerisch gezeigt, - also im übertragenen Sinn, was ich alles kann. Und das es eben ein Spiel ist - einfach machen, probieren, anfangen. Die Welt wieder auf den Kopf stellen - so wie ich es früher auch gemacht habe. 

Bei der Rückholung der Gaben hat sich bei - glaube ich etwas vermischt. Ich konnte die vielen Gaben sehen (verschiedene goldene Gefäße), die ich zu einem zusammen gefügt habe, um es überhaupt tragen zu können. Dann habe ich noch von meinen verstorbenen Liebsten Herzteile bekommen - vielleicht waren es Seelenanteile. Oder eben ein Bild dafür, dass ich für andere mehr gebe, als für mich selbst, um mich komplett zu spüren."

 

Helene*

"Ich habe nach einer spirituellen Praxis gesucht und jetzt nach dem Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich viele Werkzeuge an der Hand, die mir helfen, mein Leben zu verändern."

 

"Chakra-Clearing und Zukunfts-Ich-Meditation hat mir sehr geholfen, auch durch die täglichen Meditationen habe ich viele Wesen gesehen. Einmal kam Mutter Erde zu mir und begleitet mich seit dem wenn ich meine Erdung verliere  -  das war eine wunderbare Erfahrung. 

Ich arbeite ja ständig an mir. Versuche achtsam und bewusst zu leben wenigstens ein paar Momente im Alltag und daher merke ich ja auch, dass ich Reife und Erkenntnisse gewinne.

 

Dein Kurs war für mich sehr emotional, hab viel geweint und konnte ( ich hoffe ;-) ) einiges loslassen oder sogar anschauen, in das Gefühl hineingehen. Leicht war es nicht immer.

Ich merke ich stehe mehr für mich ein, rechtfertige mich nicht immer und bin mehr in meiner Kraft.

Dein Kurs war spitze!"

 

Jennifer, 37 Jahre, Heilpraktikerin, Bremen

Hier habe ich gelernt auf mich zu achten und, wenn ich Kraft und Energie brauche, meditiere ich

 „Ich habe mich für "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet, denn ich wollte etwas für mich tun mit Unterstützung und ohne Zeitdruck, weil ich lebenslangen Zugriff habe. Und das man immer fragen kann, wenn Fragen aufkommen. 

Hier habe ich gelernt auf mich zu achten und, wenn ich Kraft und Energie brauche, meditiere ich.

 

Durch den Kurs habe ich gemerkt, dass es viele Menschen mit denselben Sorgen gibt. Durch den Austausch mit ihnen und die ständige Unterstützung von dir fühlte ich mich sehr gut unterstützt.“

 

Gisela, 52 Jahre, Nähe von Köln, Altenpflegerin

 

Mein größtes Problem, bevor ich mit dem Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" angefangen habe, waren Nervige Existenz, Ängste und die Belastung der Mitmenschen um mich herum. 

Jetzt nach dem Kurs habe ich viel mehr sein, kann loslassen und habe alles dem Universum übergeben, nicht zu viel wollen geht besser und tiefgründiger.

"Deinen Kurs behalte ich für mich, wo ich außerhalb meiner Menschen hier für mich sein kann. Es ist wichtig für mich das eigene Ich zu spüren, dann kann man den Fokus festigen. Wenn man sich ständig anpassen muss, verliert man sich selber, ich hab lebenslang immer für die anderen gelebt und jetzt ist meine Erfüllung auch wichtig.

 

Ich wusste, dass die Methoden von Aktiviere Deine Superkräfte funktionieren, noch bevor ich angefangen habe - und so war es auch:

Ich hörte deine Stimme, deine Körpersprache und nach 15 Sek., wusste ich, dass du auf einer ähnlichen Wellenlänge bist und das war für mich ok.

 

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" war ich unsicher und jetzt, nach dem Kurs,  bin ich mehr in meiner Mitte und fühle mehr Liebe aus meinem Herzen."

 

Romy

 
"Seit Aktiviere Deine Superkräfte fühle ich mich lichtvoller und mein Leben ist 10000 mal besser"

"Meine Mitmenschen und meine Kunden in der Apotheke sagen, ich strahle jetzt so -  und viele sagen dass das Gespräch mit mir so lichtvoll ist , und sie bedanken sich bei mir dafür

Ich meditiere jetzt jeden Morgen -  im Moment ist es die kollektive Lichtmeditation ( die ist so der Hammer ).

Ich bin noch bewusster in jedem Augenblick und ich bin einfach nur glücklich soooo in meiner Mitte zu sein .... ich bin in der Lage anderen mit ganz schlimmen psychischen Problemen zu helfen und dabei nichts von mir herzugeben ✨das ist so gigantisch.

 

früher wäre ich selbst ein Häuflein Elend gewesen, wenn ich andern Menschen geholfen habe ...doch heute bin ich so voller goldglitzer Licht, dass es für mega viele Leute reicht. Und ich habe noch nicht mal den Kurs beendet .....🙏✨"

 

Jutta, 53, Apothekerin, Mannheim

Jetzt habe ich mich wieder. Mit meiner Kraft, die spürbar wächst :) 

 

"Bevor ich an Aktiviere Deine Superkräfte teilgenommen habe, war ich am Ende meiner Kräfte. Ich hatte eine monatelange Sterbebegleitung hinter mir; war voll Trauer, was ich dann auch körperlich spürte.

 

Durch "Aktiviere Deine Superkräfte" entdecke ich mich - nehme an, lasse Dinge los, transformiere. Es ist ganz viel in Bewegung. Es ist nicht immer einfach und auch teilweise schmerzhaft. Es zeigt sich letztlich deutlich, was wahr ist und Gehalt hat.

 

Meinen „Durchbruch“ in diesem Prozess merkte ich, als ich ein Telefonat mit einer Person hatte, wo ich sonst im Vorfeld immer Bauchgrummeln und Unwohlsein verspürt habe. Schon allein, wenn ich die Nummer auf dem Display gesehen habe. Bei diesem Telefonat war ich völlig gelassen, ruhig, entspannt. So als würde es mich gar nicht berühren. Ich fühlte mich völlig geschützt und in meiner Mitte. Ich konnte sogar ganz klar und ruhig meine Ansicht erklären, nachdem wieder Vorwürfe in meine Richtung kamen, ohne mich selbst schlecht zu fühlen.

 

Jetzt habe ich mich wieder. Mit meiner Kraft, die spürbar wächst :) 

Ein riesengroßes Dankeschön!"

 

Alex, 48 Jahre

 

Danke für diese spezielle Meditation! Alleine nur schon deswegen hat sich der Online-Kurs gelohnt!

"Es ging mir vorher seit fast 2 Wochen sehr schlecht. Totale Erschöpfung nach der Arbeit. Keine Energie mehr, gerade erst mal ins Bett für 3 Std., habe mich auf Sport gefreut, ging aber nichts mehr. Wollte nicht, dass es wieder so endet wie vor Jahren (Arbeit so verloren). Bin bei dieser Meditation auch nicht eingeschlafen, wie bei anderen längeren im Kurs.... War danach wieder voller Energie, wenn wenn ein Schalter umgelegt worden wäre!!! Messe täglich mit kinesiolog. Test Schwere, Heilungsgrad, etc. War und ist auch hier klar ein grosser Unterschied zu vorher! Ich bin so froh darüber!

Etwas Ähnliches habe ich im letzten August erlebt. Da hatte ich alle paar Stunden immer wieder sehr negative Fremdenergien an mir. Hatte durch gelernt, wie ich die ablösen kann.

War aber fast den ganzen Tag beschäftigt, immer wieder neue abzulösen. War per "Zufall" auf deine ThetaSubliminals gestoßen.

Hatte mir nach langer Überlegung die für "Hochsensible und Lichtarbeiter" gekauft, direkt heruntergeladen und angehört. Direkt danach hatte das aufgehört, dass ständig neue Fremdenergien an mir sind (nur noch ab und zu).

Das war auch eine unendliche Erleichterung. Hat mich vor der totalen Verzweiflung gerettet. Wie auch diese Meditation heute. Auch die hat wieder Wunder gewirkt bei mir! Danke vielmals für deine liebevolle, heilsame Arbeit!!!"

 

Ursula

Wenn ich mich mit dem Licht verbinde, fühlt sich alles so toll an

„Ich bin deutlich gelassener und bleibe länger in meiner Mitte als sonst. Ich bin total zuversichtlich trotz der Coronakrise und verfalle nicht der Panik.

 

Vor dem Kurs „Aktiviere Deine Superkräfte“ war ich selbst meistens negativ, hatte schlechte Laune und keine Lust mit meinen Kindern etwas zu machen. Ich war blockiert und hatte Probleme in meiner Mitte zu bleiben. 

Ich hatte mehre Meditationen von Sarah kennengelernt und auch die ThetaSubliminals. Dadurch hörte ich, dass es diesen Kurs gibt und ich wollte meine Lebenseinstellung ändern.

 

Jetzt kann ich mich super mit dem Licht verbinden. 

Einen tollen Moment hatte ich, als ich mein inneres Kind (Kindheit) gesehen habe und dann musste ich fürchterlich weinen. Wenn ich mich mit dem Licht verbinde, fühlt sich alles so toll an.“

 

Sonja, 44 Jahre

„Ich habe mir irgendeine Anweisung und Meditationen gewünscht, denen ich folgen kann, um Antworten vom höheren Selbst, Lichtwesen oder meinem Geistführer zu bekommen.

 

Durch den Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich sie gefunden.

 

Und es funktioniert,  weil ich manchmal wirklich Frieden in mir gespürt habe und echt das Gefühl hatte - ich war im Jetzt bei MIR.“

 

Ute, 61 Jahre, Berlin, Rentnerin

Ja, das will ich auch erleben

Yvonne: Ich wollte mehr Spiritualität in meinem Leben, bloß wüsste ich nicht, wie ich es machen konnte. Aber jetzt, habe ich einen Weg gefunden
 

 

"Mein Problem war - ich wusste nicht, wo ich anfangen sollte mit den Meditationen.

Ich bin über deine kostenlosen Meditationen aufmerksam geworden und habe mich dann bei "Aktiviere Deine Superkräfte" angemeldet.

Ich hatte keine Erwartungen. Aber was soll ich sagen. Die Meditationen und dein Leitfaden durch den Kurs waren super.
Ich habe mich nicht überfordert gefühlt.

Ein für mich großer Erfolg, war deine Meditation "So Ham" und "Auflösungsritual".
Ich bekomme in den letzten Tagen oft ein Schauer im Körper oder Körperteilen. Ich habe heute das erste Mal ein Bild vor meinem 3. AUGE gesehen. Auch wenn es nur einen kurzen Augenblick war, ich habe mich riesig gefreut. Es war ein Elefantenkopf, besser gesagt die Augen. Ich weiß zwar nicht, was es zu bedeuten hat. Aber ich weiß, daß es sich mir noch zeigen wird.

 

Ich habe einen Zugang zu meinem Herzen bekommen und zu meiner Intuition.
Ich achte viel mehr auf meine innere Stimme.

Früher war ich nicht in meiner Mitte , aber seitdem ich den Kurs "Aktiviere Deine Superkräfte" gemacht habe, komme ich immer öfters dahin, bin ruhiger und gelassener.

Ich danke dir dafür, das ich es alles erleben darf. Ich wollte ja, mehr Spiritualität in meinem Leben, bloß wüsste ich nicht, wie ich es machen konnte. Aber jetzt, habe ich einen Weg gefunden.

 

Ich habe mir täglich ein Zeitfenster für Meditationen geschaffen. Und ich führe es immer noch konsequent durch."

 

Yvonne Junge aus Bretten

 

Ja, das will ich auch erleben

Erfahrungen mit den Meditationen von "Aktiviere Deine Superkräfte"

Anne: Jetzt bin ich es mir wert, auf mich zu achten, mich zu positionieren, mir meinen Raum zu nehmen. Ich lasse nicht mehr zu, dass jemand über mich weg entscheidet.

 

„Mein größtes Problem sind Selbstzweifel, immer wiederkehrendes mangelndes Vertrauen in mich!

Ich lasse mich schnell von anderen Energien mitreißen und vergesse dabei oft mich selber. Was ich möchte oder mir gut bzw. nicht gut tut. Oft wird einfach über mich weg entschieden und ich positioniere mich nicht. Dann sinkt meine Schwingung immer mehr und oft „fange“ ich mir dann unangenehmen Besuch ein.

Dieses Problem blockiert mich in erster Linie in meinen Beziehungen. Ich fahre eine ganze Weile mit im Boot, bis ich nicht mehr kann und es dann aus mir raus platzt und der andere versteht es völlig falsch.“

Als ich die Meditation „Triff dein Lichtberater-Team“ gemacht habe, ist folgendes passiert:

Die Blume des Lebens ist vor mir aufgeploppt relativ am Anfang.

Bevor du von diesem goldenen Lichtkern erzählst, habe ich ihn bereits gesehen und dann als ich dort eingetaucht bin, kamen Lichtblitze auf mich zu und ich bekam ein plötzliches Bauchkribbeln, wie beim 1. Verliebtsein.

Am Ende der Meditation stand mein Schutzengel vor mir :-)

Jetzt bin ich es mir wert, auf mich zu achten, mich zu positionieren, mir meinen Raum zu nehmen. Ich lasse nicht mehr zu, dass jemand über mich weg entscheidet.

Ich gehe achtsamer mit mir um! Jeden Morgen um 6 Uhr meditiere ich. Ich genieße diese heilige Zeit. Im Alleinsein kann ich wieder auftanken. 

"Vor der Meditation war ich im Kopf!

Durch die Meditation bin ich im Herz!"

Wem würdest du die Meditation empfehlen und warum?

„Jedem, der auf seinem spirituellen Weg ist.

Jedem, der ausgebrannt ist.

Jedem, der durch negative Gedanken niedriger schwingt.

Diese Meditation ist super effektiv und super für Zwischendurch!!“

Anne - 35 JahreWesterhausen

"Vor der Meditation war ich müde, ausgelaugt und etwas gestresst.

Nach der Meditation
fühlte ich mich ausgeglichener. Ich fühlte mich nach dem So-Ham-Atmen, wie der Ozean, die Wellen kommen und gehen, mühelos, bewegt und doch so konstant-ruhig-ausgleichend.

Ich finde es richtig und gut, dass es eine Meditation mit wenig „Text“ (Anleitung) ist. So kann man sich hinein versenken in den eigenen Atem und die eigene Vorstellung (Pyramide, Licht).

Danke für Deine schönen Meditationen."

Elisabeth B. - Psychotherapeutin 

57 Jahre, Schweiz

Laura: Das hat mir mehr Ruhe gebracht und Offenheit für Neues und Wichtiges in meinem Leben

 

"Manchmal würde man gerne etwas in seinem Leben ändern zum Besseren ändern, indem man sich selbst ändert - aber genau das scheint das Schwerste auf der Welt zu sein.

Mir ging es vor zwei Jahren so, als ich anfing mir Gedanken zu machen über meine berufliche Zukunft nach meinem Abschluss.

Eigentlich hätte ich auf der Schiene meines bis zum Ende erfolgreichen Studiums weiterfahren können: 2. Staatsexamen und dann ab in die Industrie und gut verdienen.

 

Aber etwas in mir war unsicher, ob es die richtige Entscheidung war und dieses Unbehagen ließ mich nicht los.

Gleichzeitig fing ich an den Zweifeln zu zweifeln.

Das Ende vom Lied war eine riesige Krise und das anhaltende, bedrückende Gefühl festzustecken.

Hatte ich Sarahs Meditationen anfangs noch genutzt, um auszuprobieren, ob ich dann besser schlafe oder ob ich mir den umfangreichen Stoff für meine Abschlussprüfung besser einpräge,ging es jetzt um viel Wichtigeres.

Es ging jetzt um das Zurückerlangen meiner Zufriedenheit, meiner fröhlichen Laune - einfach meiner ursprünglichen Person.

 

Die Meditationen von Sarah haben mir dabei geholfen, aber ganz besonders der spirituelle Frühjahrsputz über die "Meditation zur Auflösung meiner karmischen und energetischen Verstrickungen", 

weil ich mich wieder im Fluss
gefühlt habe und dadurch sich automatisch auch meine innere Haltung geändert hat.
 
Das hat mir mehr Ruhe gebracht und Offenheit für Neues und Wichtiges in meinem Leben


Auch wenn es kein Prozess von heute auf morgen war, habe ich eine große Wandlung durchgemacht, die mich selber noch in Staunen versetzt.

Die wiederholten Meditationen von Sarah haben in mir genau die Dinge angestoßen, die ich gebraucht habe, um mich wiederzufinden und mich den Weg zu machen meine wahre Bestimmung umzusetzen.

Laura , 28 Jahre - Biochemikerin

Reinhard: Seit dem Anhören der Meditation muss ich mich selbst nicht mehr unter Druck setzen lassen.

Was war dein größtes Problem, bevor du die Meditation angehört hast?

"Ich war gestresst und ungeduldig gegenüber meiner Frau.

Ich fühlte mich nicht ganz ausgeglichen. Unausgefüllt in meiner Arbeit, oder noch unsicher auf meinem neuen Weg der Spiritualität

Den Aha- Moment, als ich merkte, dass die Meditation wirklich funktioniert erlebte ich im Lichtraum, in meinem Zukunfts-Ich.

Das Licht verdrängt die Dunkelheit.

Ich bin toleranter geworden gegenüber meinen Mitmenschen. Ich kann direkter die Situation visualisieren, mich mit anderen Lichtwesen zu verbinden.

Vor der Meditation war ich nervös und aufgebracht.

Durch die Meditation erfuhr ich das umliegende Licht.

Ich würde die Meditation Menschen empfehlen, die an sich selbst zweifeln.

Sie bringt mehr Bewusstsein, daß man nicht allein ist und sich vor nichts fürchten muß."

 

Reinhard - 55 Jahre, Lagerarbeiter (Elektromonteur), Venlo - Niederlande

Bernadette: Ich würde die Meditation Seelenhaus all jenen empfehlen, die vom Alltag abschalten wollen und lichtvolle Momente erleben möchten

„An dem Tag als ich die Meditation Seelenhaus anhörte, ging es mir gar nicht gut.

Das Leben hatte mich gerade etwas aus der Bahn geworfen.

Umso mehr freute ich mich, dass ich mir die Meditation anhören kann, um wieder etwas ins Gleichgewicht zu kommen.

Zu Beginn merke ich noch diese innere Unruhe, die aber von Minute zu Minute besser wurde.

Je mehr ich mich verbinden konnte und das Licht spüre umso mehr kam ich ins Spüren und alle Probleme waren plötzlich so weit weg.

Mein größtes Problem vor dem Anhören der Meditation war, dass ich mich psychisch nicht ganz wohl fühlte. Konnte mich nicht erden und bekam keinen Zugang zu „Oben“.

Ich erhoffte mir von der Meditation, dass ich wieder in meine Energie komme und dass ich meinen spirituellen Zugang erhalte.

Ich fühlte mich wie abgetrennt, sehr einsam und konnte keine Entscheidungen treffen da ich alles anzweifelte. War sehr auf der Suche und schon etwas frustriert.“

 

Wie genau hat es dein Leben negativ beeinflusst?

„Ich wollte so sehr in meine Energie kommen um meine Gaben endlich zu spüren und zu nutzen. Ich war sehr im Verstand da ich ständig nach Lösungen suchte. 

Vor der Meditation fühle ich mich getrennt und alleine.

Nach der Meditation schwebe ich auf Wolken. 

Ich würde die Meditation Seelenhaus all jenen empfehlen, die vom Alltag abschalten wollen und lichtvolle Momente erleben möchten.“

Bernadette – 45 Jahre, Energetikerin, Wien

Nina: Ich kann, wann immer ich mich unwohl fühle die Meditation hören und einfach alles Loslassen. Vor allem der rosafarbene Kokon gibt mir dann ein wunderbares Gefühl von Geborgenheit, nach dem ich mich oft gesehnt habe.

„Ich war Anfang bis Mitte des Jahres von einer starken Depression geplagt, bin nun auf gutem Weg davon wegzukommen aber es gibt immer wieder Phasen wo ich in negatives Denken zurückfalle.

Ich habe versucht positiv zu sein und über gewisse Probleme hinwegzusehen, wollte neue Wege einschlagen um so wieder neue Lebensfreude zu finden.

Leider hab ich mich von „Kleinigkeiten“ die für mich extrem schwierig waren sehr schnell runterziehen lassen und bin wieder in das Gedankenmuster gefallen dass alles woran ich arbeite um sonst ist und sich sowieso nichts bessern wird für mich.

In den Phasen hab ich mich dann wieder völlig zurückgezogen und es ist einfach ein Gefühl der Aussichtslosigkeit, ständiges in Frage stellen der eigenen Existenz.…

 

Ich habe die meisten Kontakte und Freundschaften verloren bzw. durch meine Selbstzweifel es gar nie geschafft einen richtigen Freundschaftskreis aufzubauen und war immer sehr einsam.

Ich blockierte mich selbst jahrelang darin etwas zu riskieren und Veränderung zu wagen.

 

Zugegeben, die ersten Male wollte ich die Meditation Chakra-Clearing abends nach einem langen anstrengenden Arbeitstag hören und bin schon vor der Hälfte sehr entspannt eingeschlafen…

Als ich sie dann mal ausgeschlafen gehört habe und mich wirklich darauf einlassen konnte, gab es mir sofort ein bestärkendes positives Gefühl!

 

Was ich toll finde ist das Vertrauen darauf dass sich alles so löst wie es sein sollte, ohne dass ich es mir bewusst machen muss.

 

Denn ich glaube zu wissen dass ich viele unbewusste Ängste in mir habe und das schon seit der Kindheit, vielleicht sogar länger.

Daher finde ich es super dass die Meditation auch auf die Ahnen zurück geht!

Seit ich die Meditation angehört habe, kann ich nun besser damit umgehen wenn ich mal eine schlechte Phase habe.

Denn ich weiß, ich kann alles Negative hinter mir lassen ohne jeder einzelnen Sache auf den Grund gehen zu müssen und rauszufinden woher das Problem kommt (hatte ich früher immer versucht und bin daran verzweifelt).

Ich kann, wann immer ich mich unwohl fühle die Meditation hören und einfach alles Loslassen.

Vor allem der rosafarbene Kokon gibt mir dann ein wunderbares Gefühl von Geborgenheit, nach dem ich mich oft gesehnt habe.

 

Vor der Meditation habe ich mich immer wieder verloren gefühlt und hatte Zweifel an mir selbst und allem was ich Tue und Lasse.  

Durch die Meditation fühle ich mich bestärkt, die Veränderung, nach der ich strebe, vollziehen zu können.

Alles wird sich zur rechten Zeit ergeben und ich lasse mich am Weg dahin nicht mehr von Kleinigkeiten runterziehen.

Nach Beenden der Meditation habe ich immer ein Lächeln im Gesicht, fühle mich einfach total wohl und gehe positiv in den restlichen Tag. 

Ich kann diese Meditation jedem empfehlen - bestimmt gibt es in jedem etwas das er unbewusst loslassen möchte.

Außerdem ist es einfach ein super Ausgleich zum Alltag.

Großes Danke für die Meditation!"

Nina -  23 Jahre, Büroangestellte, Ried im Innkreis, Österreich

Alexandra: Mein Herz hat sich in den letzten Tagen sehr geöffnet. Ich kann meine Stimmungsschwankungen und meine Traurigkeit besser annehmen und verarbeiten. Vor der Meditation war ich ein totales Nervenbündel!

 

Was war dein größtes Problem, bevor du die Meditation angehört hast?

 "Innere Unruhe, Zukunftsangst

 

Was hast du dir von der Meditation "Zukunfts-Ich" erhofft? 

"Nach einer ganz frischen Trennung meiner Beziehung stelle ich meine Zukunft neu auf.

Ich wollte ein neues Zuhause für mich und meine Kinder finden. Und vor allem die Energie und Ausdauer dafür haben, etwas Passendes zu bekommen."

 

Wie hat sich dieses Problem angefühlt?

"Unglaublich gross und beängstigend. Ich wusste nicht, wie es weiter geht."

 

Wie hat es dein Leben negativ beeinflusst? Worin warst du deshalb blockiert?

"Ich war sehr blockiert im strukturierten Handeln und im kreativen Bereich, zudem hatte ich Schlafstörungen.

Ich konnte auch mit meinen stark schwankenden Emotionen sehr schwer umgehen.

Was war der Aha – Moment, in dem du gemerkt hast, dass die Meditation wirklich funktioniert? 

"Ich bin während der ersten Meditation leider von der Klingel im letzten Drittel rausgerissen worden.

Ich spürte solch eine innere Ausgeglichenheit, auch danach konnte ich mich in aller Ruhe – nicht mehr der Meditation, dafür um so besser - meinem Alltag widmen.

Das war so ein inneres Zufriedenheitsgefühl, was ich in der jüngeren Vergangenheit überhaupt nicht mehr kannte. Dieses Gefühl wollte ich von nun an öfter spüren.

 

Was hat sich in deinem Leben nach der Meditation "Zukunfts-Ich" für dich verändert?

"Wenn ich die Meditation höre, werde ich sofort ruhiger. Gefühlt beruhigt sich mein ganzes Nervensystem innerhalb kurzer Zeit.

Ich schlafe besser und länger durch.

 

Ich habe eine tolle Wohnung gefunden.

 

Mein Herz hat sich in den letzten Tagen sehr geöffnet.

Ich kann meine Stimmungsschwankungen und meine Traurigkeit besser annehmen und verarbeiten. 

Vor der Meditation war ich ein totales Nervenbündel!

Durch die Meditation finde ich schnellstmöglich innere Ruhe und eine wohlwollende Zuversicht!

Meine Zukunftsangst löst sich.

Ich traue mir selbst mehr zu.

Und ich habe ein Tool, was mich kurzfristig entspannt.

Allein das Wissen darum beruhigt mich sehr!"

 

Wem würdest du die Meditation empfehlen und warum?

 "Allen, die innerlich unausgeglichen sind.

Allein durch die hinterlegten Beats stellt sich körperlich sehr schnell eine innere Ruhe ein.

Denjenigen, die neue Wege gehen wollen und noch mentale Unterstützung benötigen.

Alexandra - 41 Jahre, Bankkauffrau, Aachen

In diesem inspirierenden Interview mit Nadja erfährst du:

  • Wie sich Nadja von unheilbaren Schmerzen (Schmerzstufe 10!) mit Hilfe von Meditationen befreit hat

  • Wie sie ihre depressive Stimmung überwunden hat und jetzt ihren Therapeuten berät (anstatt umgekehrt 😊)

  • Wie sie Vertrauen in ihre innere Stimme gefunden hat

  • Wie sie sich jetzt klar abgrenzen kann von Energien und Menschen, die sie runterziehen

  • Und wie sie jetzt anstatt über ihr Leben zu jammern, ihr Schicksal in ihre eigenen Hände genommen hat. (Z.B. angefangen hat Seelenbilder zu malen, wieder glücklich zu sein und das Schöne im Leben zu sehen, anstatt sich depressiv zu fühlen 😊)

 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

Jeder Mensch sollte wieder in seine Schöpferkraft kommen, spüren welches Potential in ihm liegt und wieder ins Urvertrauen kommen.

Jeder Mensch der sich entwickelt und dadurch näher an seine wahre Essenz kommt, ist glücklicher und somit auch das Kollektiv.

 

"Mein Problem war Hilflosigkeit. Ich wusste zwar es geht weiter aber so richtig wusste ich nicht wie. Ich spürte häufige Migräne, häufige schlechte Launen und Unzufriedenheit,in meiner Empathie und Selbstliebe, ich hatte oft Schmerzen und Wut.

 

Meine Intuition brachte mich dazu mich bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ anzumelden. Ich bat um Hilfe und landete auf deiner Seite :).

 

Einen Durchbruch hatte ich so nicht. Es war eher ein Prozess. Ich merkte kleine Verbesserungen im Alltag. Weniger Migräne, stabilere gute Laune, mehr Lachen, mehr Handlungsimpulse, klarere Denken und Leichtigkeit. Bessere Kommunikation, Selbstliebe....

 

Nachdem ich nun bei „Aktiviere Deine Superkräfte“ mitgemacht habe, merke ich..mit Sicherheit stehe ich noch am Anfang, aber ich weiß jetzt, dass mein wahres ICH das mir ausgeredet wurde meine Seele ist. Es ist als wäre ich durch den Kurs befreit worden. Ich dachte ja es geht um mein Trauma etc aber mein Problem war ein ganz anderes. Ich bin durch den Kurs geerdet und gehimmelt und weiß ich hab das notwendige Werkzeug weiter in meiner Entwicklung voranzukommen. Ich fühle mich insgesamt besser und lichtvoll. Ich bin noch mehr im Urvertrauen. Es liegt noch einiges vor mir, aber ich weiß dass ich auf dem Weg bin.

 

Vor " Aktiviere Deine Superkräfte" war ich eine Suchende. Durch " Aktiviere Deine Superkräfte“ habe ich mich gefunden.

 

Jedem empfehle ich „Aktiviere Deine Superkräfte“. Jeder Mensch sollte wieder in seine Schöpferkraft kommen, spüren welches Potential in ihm liegt und wieder ins Urvertrauen kommen. Jeder Mensch der sich entwickelt und dadurch näher an seine wahre Essenz kommt ist glücklicher und somit auch das Kollektiv. Jeder Mensch hat es verdient.

 

Ich finde alle Boni toll. Ich nutze auch alle. ich bin ein vielseitiger Mensch deswegen sprichst du mit deinen Boni alle meine Vorlieben an. Schreiben, die Musik zum Meditieren....auch die ganzen Bonusmeditationen ergänzen den Kurs.

 

Ich fühl mich total gut ausgestattet für meine weitere Auflösungsarbeit

 

Ich benutze alle Meditationen in regelmäßigen Abständen. Man merkt das du dir sehr viel bei gedacht hast. Ich kann nicht sagen welche mir am besten gefällt da für jedes Thema das ich habe immer ein passende Meditation da ist. das schönste Erlebnis hatte ich während der Meditation Zukunft -Ich."

 

Nadja, 40 Jahre alt aus Heidelberg

JETZT ANMELDEN

In diesem magischen Interview mit Alexandra aus der Schweiz erfährst du, wie sie es geschafft hat:

 

  • Ihre verborgenen Fähigkeiten zu reaktivieren

  •  Ihre innere „Schatzkiste“ wieder zu finden 

  • Ihrer Intuition bedingungslos zu vertrauen - auch in stressigen Momenten

  •  Frieden zu finden mit ihrem inneren Kind

  •  Sich von alten, gestörten Beziehungsthematiken dauerhaft zu lösen

 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

Und kurz nach dem Interview ging es mit magischen und transformierenden Erlebnissen bei Alexandra weiter:

 

"Nach unserem Gespräch hatte ich noch einige Erlebnisse mit Auflösungen von alten Mustern. Es war unglaublich.

Eins war die "Aussöhnung" mit mir selber und die Annahme von mir in einer tieferen Qualität. Ich habe so viele "Verhaftungen" in mir weiter aufgelöst. Am 4.2.22 hatte ich dann ein grosses Auflösungsritual mit mir selber. Es war wie ein Beginn der Abnabelung vom alten System. Ich hatte die intuitive Eingebung jetzt ist der Tag alles abzugeben und loszulassen, was ich nicht mehr brauche. Mit meiner Rauhnachtskerze und einer Räucherung und deiner Auflösungsmeditation fing es an, ich war dann verbunden mit der Urquelle reinen Seins wie es nenne.

Und wie ich so sage ich möchte nun alles auflösen, was ich nicht mehr brauche, meinte die Urquelle reinen Seins, dass es nicht so einfach sei, es braucht mein Reinspüren und es will 'kurz' gesehen werden und dann sprudelt es regelrecht in mir von alten Mustern, Gedanken und Anhaftungen.

Es war aber ganz leicht diese zu sehen und loszulassen.

Es war wie eine grosse Erkenntnis in mir, es jetzt zu erkennen. So floss ganz viel alte Energie ab, Stück für Stück, dankbar gab ich diese der Urquelle reinen Seins ab. Es war unglaublich befreiend. Es passierte viel Heilung dabei. Es war wie ein nächster grosser Schritt. In den zwei Jahren davor habe ich einzelne Themen aufgelöst. Und jetzt konnte ich wie das viel mehr erkennen in mir und dankbar loslassen. Um mehr und mehr das Neue, wofür ich da bin in mein Leben zu lassen.

Es ist wie ein grossartiges Geschenk, was ich anfange zu leben. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich denke es liegt noch viel tiefe Prozessarbeit vor mir. Ich freue mich schon wieder auf Aktiviere deine Superkräfte.


Es ist ja nicht so, dass ich vorher nicht gelebt habe, aber es war so beengend. Ich habe dabei oft mich selber vergessen und war dann auch sehr krank. Durch die Herzensenergie und die Aktivierung von Gaben und das Vertrauen zu mir und meiner Führung, meiner Intuition und alles was ist, kann ich viel entspannter mit allem was kommt umgehen. Viel mehr annehmen und offener das Leben leben und mich wieder mehr meiner Kreativität zuwenden.

Es ist so viel schöner und reicher das Leben. Ich kann auch die Qualität der Erde, sie als Wesen und alle Wesen viel besser zuordnen und verstehen. Ich bin einfach so dankbar, dankbar auch wieder die Kommunikation der Pflanzenwesen wiederentdeckt zu haben. 

 

Es ist einfach eine andere Qualität zu leben.

Jeder Mensch, der sich selber erlaubt sich selber zu spüren, sich in das Meer der Tränen begibt (wie ich es nenne) wird eine Befreiung erleben. Ich habe viel geweint und dadurch verarbeitet.

Ich spüre schon seit Geburt viel und so ist der Weg der Tränen für mich ein Heilsamer Weg. Es hat aus meiner Sicht nichts mit Schwäche zu tun. Es ist eher eine Qualität, den eigenen Schmerz spüren zu können und diese Kraft zuzulassen. Erst dadurch wird sie gesehen und kann verarbeitet werden.

Es machte mich wieder zu einem vollkommenen Menschen. Nur schon das zu erkennen hat einiges an Zeit gebraucht. In dem ich meiner Intution, meinem Herzen gefolgt bin, bin ich da durchgetaucht. Und das Geschenk was dann auf mich wartete war ich selber ..."

 

Ich habe bereits 2020 bei Aktiviere deine Superkräfte mitgemacht und schon einige Erfolge erleben dürfen. Und hatte den inneren Antrieb unbedingt wieder mitzumachen.

Als Problem war es die Ich-Findung, die hat mich am meisten beschäftigt ...Ich habe viele Ideen wie ich mein Leben ausfülle bin aber häufig blockiert gewesen bzw. angestanden weil ich nicht weiterkam.

Mein Aha-Moment war, indem ich zu mir fand.

Das war das intensiv bei der Herz-Chakra-Atmungsmeditation mit Susi. Auch Creativ Journaling bringt mich zu mir oder auch die anderen Meditationen helfen mir, zu mir zu kommen.. 

Die Anbindung zu meinem höheren Selbst und dem Lichtberaterteam hat sich verstärkt. Ich bin auf dem Weg zu entdecken wie ich kommunizieren kann mit ihnen.

Das ist für mich einfach wunderbar.


Ein Riesendurchbruch hatte ich bei der Live-Medi mit Susi (Herz-Chakra-Atmung): ich kam zu mir. Ich erkannte die Atmung als Teil der Heilung. Ich erkannte mich und dass mein Weg so genau sein soll wie ich in gehe. Es war sehr intensiv. Mein Herzraum öffnete sich. in meinem Oberkörper spürte ich sehr viel Wärme.
Am Schluss der Sequenz als es um die Heilung ging sah ich die Lichtwesen wie sie Licht in mich brachten zum heilen.


Meine innere Stimme leitete mich die ganze Zeit.
Eine unglaubliche, intensive Erfahrung für mich.



Ich bin einen Riesenschritt vorwärts gekommen mit meiner selbst-Findung und wie ich für mich weitermache.
Vor " Aktiviere Deine Superkräfte"war ich auf der suche nach mir selber. Nach/Durch " Aktiviere Deine Superkräfte" habe ich schon ganz viel gefunden und weiss jetzt wie ich weitergehe.

Den Kurs Aktiviere deine Superkräfte empfehle ich Jedem, der mehr Licht und Herzlichkeit für sich und sein Umfeld wünscht.
Und insbesondere allen Menschen, die sich verirrt haben und sich wiederfinden möchte."

  

Alexandra, 42 Jahre, Beruf Dipl. Bau-/Verkehrsingenieurin, Luzern

Das will ich auch erleben

In diesem inspirierenden Interview mit Martina erfährst du:

  • Wie sie dank Aktivere Deine Superkräfte echtes, tiefgehendes Urvertrauen entwickelt hat

  • Wie du gelassen damit umgehen kannst, wenn die Menschen um dich herum sich in politischen Neuigkeiten verlieren und ihre Angst verströmen

  • Wie du als Mutter ein tolles Vorbild für deine Kinder sein kannst, indem du einfach authentisch Du selbst bist

  • Und wie sie sich seit ihrer Teilnahme an Aktivere Deine Superkräfte nicht mehr alleine und verloren, sondern so richtig angekommen fühlt 💖

 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

Ich erkenne meine Bedürfnisse und stehe für sie ein. Es ist meine Zeit, mein Leben in die Hände zu nehmen und mein Leben zu leben und mich zu verwirklichen.

Mein größtes Problem war, dass ich schon länger auf der Suche nach meinem spirituellen Sinn bin. Das heisst, ich wusste, da ist mehr, doch ich konnte meine Fähigkeiten nicht selber entfalten.
Das Urvertrauen hat mir gefehlt.

Ich spürte, da ist noch mehr. Es machte mich ungeduldig und traurig, dass ich den Zugang zur spirituellen Welt nicht habe.

Der Erfolg meiner Schwester letzten Jahres mit dem Kurs. Die Erfolgsberichte der anderen und wie Sarah den Kurs promoted hat, brachten mich dazu dass ich mich einfach bei Aktiviere Deine Superkräfte anmelden musste.

 

Ich spüre, dass es mir grundsätzlich besser geht und ich hellfühliger werde. Ich habe gelernt, auf die kleinen, unscheinbaren Dinge zu achten, die im Alltag oder beim Meditieren geschehen.

Jetzt nachdem ich den Kurs Aktiviere Deine Superkräfte gemacht habe, stehe ich jeden Morgen eine Stunde vor der Familie auf, um Zeit für mich zu haben zum meditieren etc. Das tut mir sehr gut und gibt mir Kraft für den ganzen Tag.

Ich habe mehr Energie und meine eh schon positive Einstellung ist noch leichter und lichtvoller geworden.

Ich habe vor Nichts und Niemandem Angst. Ich bin im totalen Vertrauen. Ich freue mich auf jeden Tag, an dem ich aufstehen und auf dieser wunderbaren Welt sein darf.

Es geht ums Sein und nicht ums Haben.


Ich erkenne meine Bedürfnisse und stehe für sie ein. Es ist meine Zeit, mein Leben in die Hände zu nehmen und mein Leben zu leben und mich zu verwirklichen.

Vor Aktiviere Deine Superkräfte“ hatte ich keine Urvertrauen.

Durch Aktiviere Deine Superkräfte bin ich im totalen Vertrauen in die Welt, in mich.
Ich weiss, alles ist gut wie es ist und geschieht aus einem bestimmten Grund.

Empfehlung von Aktiviere Deine Superkräfte geht an jeden, der in einer Lebenskrise ist und nicht weiss, was er mit seinem Leben anfangen soll.

Der Kurs gibt einem so viel Unterstützung und Hintergrundwissen, wie man sich auch selber helfen und nach Antworten suchen kann. Allen, die spirituell auf der Suche sind, jedoch nicht weiterkommen. Der Kurs vermittelt zahlreiche Methoden, sich spirituell weiter zu entwickeln, mit der Möglichkeit, mit individuellem Tempo an sich zu arbeiten.

Jedem, der Zeit für sich nehmen will und sich etwas Gutes tun will. Man verbringt viel Zeit mit sich und seiner Persönlichkeit."

 

Martina, 40 Jahre alt aus Kanada

Deine Geschichte kann die nächste sein

In diesem berührenden Interview mit Sabine aus Belgien erfährst du, wie sie es geschafft hat:

  • Sich endlich Zeit für sich selbst zu nehmen, obwohl sie Mutter und berufstätig ist

  • Sich selbst authentisch auszudrücken

  • Spirituell offenen Menschen dort zu begegnen, wo sie lebt

  • Sich immer die besten Parkplätze zu manifestieren 😉

  • Ins tiefe Vertrauen zu kommen

  • Den ständigen Stress mit ihrem Ex-Freund, der auch Vater ihrer Kinder ist, zu beruhigen mit Hilfe von Meditationen

 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

JEDEM empfehle ich Aktiviere deine Superkräfte.
Weil es sooooo wichtig ist , sich mit sich zu beschäftigen. Herauszufinden wer man wirklich ist.

 

"Mein Problem war Nichts zu haben wofür ich "brenne".

Möchte unbedingt meine Bestimmung , mein Sinn des Lebens finden.

Ich war unzufrieden mit mir selber, mit dem Leben.
Es war bedrückend.

In Kreativität blockiert, blockiert ich selber zu sein, da ich gar nicht wirklich weiß wer ich bin!? Möchte produktiv sein, etwas erschaffen weiß aber gar nicht was, wie aber ich fühle es in mir das es etwas gibt was für mich gedacht ist aber ich komm nicht dran. Verzweiflung kommt dadurch.

 

Ich will endlich MEIN Leben leben. Will raus aus der Ohnmacht und daher habe ich mich bei Aktiviere deine Superkräfte angemeldet.

Mein Aha-Moment kam als mir klar geworden ist, dass ich von Liebe/Zärtlichkeit abhängig bin. Habe dann Verstrickungen der Abhängigkeit der Liebe zw meinem Partner und mir aufgelöst. Und noch am selben Tag änderte sich das Verhältnis der Liebe zw uns. Es kam viel mehr von seiner Seite aus als vorher und ich hielt mich mehr zurück(natürlich nicht zwingend) und ich fühle mich seitdem viel freier. Lebendiger. Besser. Nicht mehr so Verlangend, schuldig....

 

Durch den Kurs Aktiviere deine Superkräfte bin ich freudvoller, vertraue mehr dem Fluss des Lebens.

Ich habe habe jetzt so viele Dinge wo ich mich weiterentwickeln möchte. Viele Themen /Bücher wo ich mir neues Wissen aneignen möchte. Und aus jedem Bereich was mich interessiert das Beste für mich rausholen. Dass was mich am meisten anspricht/stimmig anfühlt.

 

Meine Gabe, meine Hände aufzulegen habe ich nochmal neu entfacht. Und während dem Kurs habe ich eine neue Gabe gefunden. Mich geistig auf Seelenebene mit einer anderen Person verbinden, heilende Energie fließen lassen und Botschaften deren Hohen Selbst zu erhalten was jetzt wichtig für die Person ist. Diese Teile ich den Personen dann mit.

Ich schaue nach meinem Körper, Essverhalten hat sich von alleine verändert, weniger Fleisch, weniger Weizen. Menge weniger. Mach ein paar gezielte Sportübungen. Körper bekommt was er braucht. Wenn Ruhe. Dann bekommt er auch Ruhe.

 

Ich genieße die Zeit mit mir selber. Stehe morgens auf und weiß fast immer was ich tun möchte
Auf jeden Fall immer meditieren.....

Es hat sich sooooo viel getan. Es sind viele (sehr viele ) "kleine" Dinge. Aber die Summe ist groß und wer weiß was noch alles kommen darf das ist ja nur der Anfang.

 

Einfach nur schön vielen vielen lieben dank.

 

Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich mit mir und meinem eintönigen Leben unzufrieden, fühlte mich ohnmächtig es zu ändern. Etwas zu finden wofür ich brenne.

Durch Aktiviere Deine Superkräfte sehe ich so viele Möglichkeiten, so viele Interessen. Das Leben ist so spannend: habe neue Lebensenergie...

 

JEDEM empfehle ich Aktiviere deine Superkräfte.

Weil es sooooo wichtig ist , sich mit sich zu beschäftigen. Herauszufinden wer man wirklich ist. Verstehen zu können, warum man so ist wie man zur Zeit ist, schon mal die Makel, die schlechten Verhaltensmuster.... Entdecken was darunter steckt und dies auflösen ist so wertvoll?"

 

Sabine Jost, 33 Jahre, Mitarbeiterin in einer Wäscherei aus Belgien

JETZT ANMELDEN

In diesem ehrlichen Interview erfährst du unter anderem, wie Debora:

  • Ihre Superkräfte voll aktiviert
  • Sich von ihrem Ex befreit
    Ihre Schöpferkraft wiederentdeckt
  • Sich von tiefen, karmischen Blockaden befreit
  • Ihre Schwingungsfrequenz erhöht
  • und sich selbst mit Power und Vertrauen erfüllt
 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

Ich bin seit dem Kurs definitiv klarer und öfter in Kontakt mit meinen Lichtbegleitern.

Es fühlt sich so an, als ob die sowas von da sind und ich endlich verstanden hab, dass die nur darauf warten, von mir den Auftrag, oder das ok erhalten, mich zu unterstützen.

Hochsensibel und freiheitsliebend schreite ich seit Anbeginn durchs Leben.


Mit dem eigenen Mutter werden, schossen mir allerdings die Themen die es aufzuarbeiten gibt, nur so um die Ohren. D.h. Mein Unterbewusstsein wurde ganz schön wachgerüttelt, ich wollte unbedingt hinschauen und aufräumen.

Dabei bin ich auf eine ganz wundervolle Frau gestoßen, die auf hochfrequenter Ebene geistiges Familienstellen durchführt. Sie ist wirklich ganz wundervoll und ich arbeite nun schon seit 6 Jahren mit ihr. Mein Leben fließt, dank dieser Arbeit in Leichtigkeit, davon bin ich überzeugt. Seit Beginn der Pandemie, konnten die Seminare nicht mehr stattfinden. Durch  Meditation im Internet bin ich auf Sarah aufmerksam geworden. Gerade zur rechten Zeit. Denn ich wollte schließlich weiter lösen um frei zu leben und meine Frequenz weiter erhöhen.

Immer mehr wurden Sarah´s  Meditationen, sowie die TheatSubliminals Teil meines Lebens.
Eine große Sehnsucht in mir war es auch, meinen Seelenpartner zu finden. Darum habe ich mir im Herbst die Manifestierung des Seelenpartners gekauft. Im Dezember habe ich die Manifestation losgeschickt.
 
Mein größtes Problem war, dass ich einen leichten Durchhänger hatte. Die Frequenz war gesunken. Und ich fühlte mich in alten Geschichten gefangen. Ich fühlte, dass ich ständig in das Energiefeld meines Ex - Partners und seiner neuen Partnerin eingestiegen bin. Das war das eine, das andere: Ich fühlte mich einfach negativ.


Als ich im Januar einen Frequenz Tiefpunkt erlangt hatte, die Welt grau erschien, fasste ich allen Mut zusammen und habe mich für „Aktiviere Deine Superkräfte“ beworben habe.


Mein Aha-Moment kam nach der ersten Woche So-Ham und Chakra Clearing sowie nach der 5 Woche. D.h. nachdem wir begonnen haben Verstrickungen zu lösen und auch die Zukunfts-Ich Meditation war ein Durchbruch.


Seit Aktiviere Deine Superkräfte tauche ich definitiv nicht mehr ins Energiefeld meines Ex-Partners und seiner neuen Freundin ein. Im Lösen der Verstrickung hat sich so viel gezeigt. Unter anderem, dass sie diejenige war, die mich festhielt - und ich hab den "Fehler" immer bei mir gesucht und bin schon fast verrückt geworden, weil ich mir nicht mehr erklären konnte, was noch dazu führt, dass ich mich in ihr Energiefeld gebeamt fühle... Überhaupt das Lösen aller Verstrickungen lässt mich sehr frei fühlen.


Zudem bin ich mir meiner Hellsichtigkeit nochmals sehr bewusst geworden und kann auch zu ihr stehen. Habe nicht mehr das Gefuhl komisch zu sein sondern erkenne mich als Hochsensibel. Das klingt jetzt so, ist fur mich aber wirklich ein unglaublicher Schritt mir das so einzugestehen.......

Und ich bin seit dem Kurs definitiv klarer und öfter in Kontakt mit meinen Lichtbegleitern. Es fühlt sich so an, als ob die sowas von da sind und ich endlich verstanden hab, dass die nur darauf warten, von mir den Auftrag, oder das ok erhalten, mich zu unterstützen. Und ich hab einfache Mittel bekommen, wie ich zu ihnen sprechen kann. Das ist ein riesen Geschenk.

 
Und nun zu allen Wundern die seither geschahen, seitdem ich bei Sarah´s Kursen angemeldet bin:
- Meine Frequenz stieg innert kürzester Zeit über das bis dahin vertraute Niveau
- Ich habe festgestellt, dass ich definitiv Hochsensibel bin, ich kann es annehmen, dazu stehen und andere verstehen
- Ich habe angenommen, dass meine Hellsichtigkeit eine große Gabe ist und ein riesen Geschenk, dass ich nutzen möchte im Leben
- Ich kann seither wirklich gut mit meinen Engeln kommunizieren und voll auf das vertrauen, was sie mir mitteilen
- D.h. Meine Lichthelfer sind seit „Aktiviere Deine Superkräfte“ sozusagen immer dabei
- Ich kann leicht feststellen, wann Fremdenergien da sind und kann mich leicht von ihnen lösen. Habe auch das super Spray von Susanne entdeckt.
- Ich konnte nahezu unglaubliche Verstrickungen erkennen und lösen. Diese Meditation mache ich einfach gerne immer wieder.
- Frieden umgibt mich
- Ich habe gelernt zu manifestieren.
- Vor zwei Monaten bin ich meinem Seelenpartner begegnet. Als ich realisierte, dass er 16 Jahre älter ist, stellte ich mit Schrecken fest, dass ich vergessen hatte zu manifestieren, in welchem Zeitraum mein Seelenpartner geboren ist!!!!


Dank „Aktiviere Deine Superkräfte“ und allem was ich an Visionen hatte während den Meditationen, war ich mir so 100% sicher dem richtigen Seelenpartner zur richtigen Zeit zu begegnen, dass ich die Manifestation kurzerhand zerknüllte und mit Jahrgangsangabe meines Seelenpartners ergänzte. Darüber schmunzeln wir heute gerne. Denn seit zwei Monaten bin ich mit meinem Seelenpartner unterwegs, weiß einfach dass er der Richtige ist, dank allem was ich bei dir lernen durfte. Dass er älter ist, stört mich mittlerweile nicht mehr, weil wir einfach so gut passen.
 
Vor Aktiviere Deine Superkräfte war meine Verbindung zum höheren Selbst immer wieder wie abgeschnitten.
Durch Aktiviere Deine Superkräfte ist meine Verbindung zu den Lichtwesen als auch meinem höheren Selbst da. Ich kann darauf vertrauen, fühle mich stark und begleitet.


Ich empfehle Aktiviere deine Superkräfte allen, die das Gefühl haben noch irgendwo in alten Geschichten zu stecken oder Menschen die sich alleine fühlen.

Ja nach all den Wundern und dank dem wie ich mich fühle, weiß ich mit Sicherheit, dass Sarah´s Arbeit einfach hochkarätig ist! Danke für all Engagement und Herzblut!

 

 

Debora, 32 Jahre, Zürich

Mehr über Aktiviere Deine Superkräfte erfahren

CARINA:

"Ich kann "Aktiviere Deine Superkräfte" nur empfehlen - alleine durch die Meditation,

durch die Menschen, die man kennenlernt,

durch die Breakout Rooms, durch dich überhaupt..."

 

Allen empfehle ich Aktiviere deine Superkräfte, denn es hilft bei Unruhe, wenn man mehr wissen möchte, bei Blockaden, bei allein sein usw.

 

"Mein größtes Problem war das Zeitproblem und zu viel durcheinander in der Spiritualität, Chaos in allen Lebensbereichen. Ich fühlte Chaos, Drama, Unruhe und größten Teil Unwissenheit. Blockiert war ich in Sachen Fühlen, Selbstliebe, Arbeit, Beziehungen usw.

Die Meditationen und all der Input, den ich durch Sarah vorher bekommen habe, fühlte sich so richtig und echt an und hat mich gerufen, daher wollte ich bei Aktiviere deine Superkräfte dabei sein.

Die 3 Auge Meditation war mein Aha-Moment, es kribbelt ALLES. Das Zeitmanagement hat sehr viel gebracht. Ich entwickle mich immer weiter in den Prozessen und überlege mehr bei allem was ich tue und sage,das fühlen ist einfach riesig.

Ich spüre es wenn ich getriggert werde,ich sehe innerlich die alten Momente und kann so konkret in die Inneres Kind Meditation. Ich merke das mir alte Geschichten nicht mehr nahgehen, sie werden durch die Verstrickung immer mehr gelöst. Ich akzeptiere Dank Sarah die Auf's und Ab's da alles dazu gehört.

Nach Aktiviere deine Superkräfte fühle ich mehr, ich bin achtsamer, ich gehe liebevoll mit mir um, ich höre meinem inneren Kind zu, wenn Triggers kommen. Ich äußere meine Meinung liebevoll und setze bessere Grenzen. Und ich weiß es wird noch soviel mehr passieren, auch das fühle ich.

Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich zu 85% Roboter, der gemacht hat was das Außen ihm auferlegt hat und innerlich dennoch rebelliert hat und dadurch Drama gefahren ist.

 

Durch Aktiviere Deine Superkräft bin ich 80% ich und der Rest kommt auch noch dazu...ich lerne und spüre und fühle mich und meine Umgebung. Ich bin Licht und Fülle und Spiritualität ist lachen, weinen,lernen alles für mich. Es wird alles großartig - egal welche Aufgabe kommt.

 

Allen empfehle ich Aktiviere deine Superkräfte, denn es hilft bei Unruhe, wenn man mehr wissen möchte, bei Blockaden, bei allein sein usw.

 

Als Bonus gefällt mir die Numerologie, die ist der Wahnsinn, ich werde da selbst noch mehr eintauchen.
Seelenrückholung ist perfekt für mich als Doppel 2 und vielen Traumata und die Lichtatmung war wie fliegen...es ist alles besonders und so wertvoll.

 

Ich muss mehrere nennen die mir gefallen. 1. Die 3 Auge, da das kribbeln der Wahnsinn ist. 2. Die Flügel spüren, da es so riesig wurde und ich so viel Kraft gespürt habe. 3. So ham, da ich nur die Worte denke, muss und mich schon sicher und voller Licht fühle... eigentlich alle, daher schwere Frage."

 

Carina, 32 Jahre, aus der Nähe von Hagen

Ja, das will ich auch erleben

KARINA: 

"Ich habe als zweifache Mutter immer das Gefühl gehabt, ich habe keine Zeit oder kein Recht zu viel zu meditieren, denn es muss so viel gemacht hat und so viel erledigt werden...


und im Alltag gibt es die Vorstellung, dass man keine Zeit hat für Weiterentwicklung... Aber das ist genau das Wichtigste, dass man in sich ankommt und aus dem Herzen heraus agiert..."

 

Durch den Kurs Aktiviere Deine Superkräfte bin ich in meiner Mitte gestärkt. Ich weiß, dass ich viel kann, viel wert bin und dass ich auf dem richtigen Weg bin!

 

"Meine größten Probleme waren, das Meditieren als zweifache Mama regelmäßig in den Alltag zu integrieren sowie der selten erfüllte Wunsch, in den Meditationen tiefere Erfahrungen zu erleben. Auch war ich orientierungslos bei der Suche nach meiner Berufung und fühlte mich mit meiner Spiritualität und Weltsicht meist alleine.

Ich war innerlich unzufrieden, da ich meinem inneren Ruf, mich mehr mit Spiritualität und Meditation auseinanderzusetzen und tiefer zu gehen nur selten nachgekommen bin. Ich hatte das Gefühl, dass ich mir dafür keine Zeit raus nehmen darf, weil zu viel Zutun ist mit den Kindern, Haushalt und Alltag im allgemeinen. Oft war ich abends auch einfach zu müde. Bezüglich dem Thema Berufung hatte ich das dringliche Gefühl, ich müsste doch jetzt endlich mal Klarheit erlangen, kam aber einfach nicht weiter.

Ich habe mich bei Aktiviere Deine Superkräfte angemeldet, da ich Sarah durch einen Online Kongress kennengelernt hatte und dann ihre Arbeit in ihren unzähligen Beiträgen auf der Webseite, im Podcast, auf YouTube und in Form ihrer vielen wundervollen Mediationen zu schätzen gelernt.

Sämtliche Beiträge, die darauf abzielten, den Kurs Aktiviere Deine Superkräfte näher kennen zu lernen, haben mich von Anfang an absolut im Herzen angesprochen

Mein Aha-Moment war als ich gemerkt habe, dass endlich etwas vorwärts geht! Es war kein konkreter großer Moment, sondern eher viele, viele kleine, in denen mir klar wurde, wie viel ich eigentlich schon erreicht habe und wie viel eigentlich in mir steckt. Denn eigentlich ist es tatsächlich ein Erkennen und Erinnern der Fähigkeiten und Gaben!

Das habe ich während der Meditationen gemerkt, in den Reflexionen zwischendurch, angeregt durch das Creative Journaling sowie Themen der Meditationen sowie im Austausch mit Sarah und den anderen KursteilnehmerInnen während der Fragen & Antworten Runden.

Nachdem ich den Kurs gemacht habe bin ich nun sicherer, meine Spiritualität regelmäßig in den Alltag zu integrieren und auch zu thematisieren. Das regelmäßige Meditieren tut mir so gut! Ich habe einen Einblick bekommen, wie viele Gaben und Fähigkeiten wirklich in mir ruhen. Ich traue mich, mich mehr zu zeigen, wie ich wirklich bin. Ganz viel Sicherheit gibt mir auch das Wissen um mein Geistiges Team und Sarahs Community im Hintergrund. Das Wissen, ich bin nicht alleine auf meinem Weg und mit meiner Weltsicht!

In Punkto Berufung ruhe ich jetzt wieder mehr in meiner Mitte, habe Geduld und innerer Zuversicht, dass zum rechten Zeitpunkt, die rechten Orte, Dinge, Menschen zusammen kommen werden. Dass ich wissen werde, was zu tun ist, weil ich meiner Intuition vertrauen kann. Ich weiss zwar immer noch nicht im Detail, was ich machen werde, jedoch weiss ich, ich bin auf dem richtigen Weg. Das fühlt sich gut an!

Vor dem Kurs Aktiviere Deine Superkräfte fühlte ich mich wie ein Blatt im Fluss. Zwar im Fluss, doch allen Einwirkungen von außen oft einfach nur hilflos ausgeliefert.

Durch den Kurs Aktiviere Deine Superkräfte bin ich in meiner Mitte gestärkt. Ich weiß, dass ich viel kann, viel wert bin und dass ich auf dem richtigen Weg bin!

Ich würde jedem den Kurs Aktiviere Deine Superkräfte empfehlen, der auf der Suche ist - nach Weiterentwicklung, Spiritualität, Anbindung, Vertiefung in der Meditation, täglicher Praxis, spiritueller Führung... Jedem, der das Gefühl hat, "es gibt da mehr", aber noch nicht recht den Zugang dazu gefunden hat oder noch weiter kommen will.

Der Kurs ist so wundervoll aufgebaut und durch Sarah begleitet. Er geht so tief!

Alle Versprechungen, die Sarah bezüglich des Kurses gemacht hat, haben sich für mich erfüllt! Der Kurs ist einfach unbezahlbar und tausendfach die Investition wert! Was für ein Geschenk!"


Karina, 43 Jahre, aus Taunusstein

Deine Erfolgsgeschichte kann die nächste sein

ANDREA:

"... dann habe ich bei Aktiviere Deine Superkräfte gelandet und ich muss sagen: Das war echt GRANDIOS!


Ich fand diesen Gruppen-Spirit so sensationell - es hat mir gut getan..."

 

Durch Aktiviere Deine Superkräfte genieße ich die Welt wie sie ist - genau so, wie sie ist! Und es ist gut.

 

"Zeitmangel war mein größtes Problem vor Aktiviere deine Superkräfte.

Ich merkte es besonders, da all die positiven Dinge für MICH zu tun, die ich immer schon mal tun wollte. Allem voran meine aktive Spiritualität. Denn passiv war ich schon weit gebildet, belesen und immer wieder auf der Suche.

Doch stets und ständig drängten mich Menschen, Situationen und Aktionen dazu, ZUERST dieses oder jenes zu lösen, zu bearbeiten und zu tun, bevor auch nur Raum für meine Belange war. Oft war ich dann aber zu erschöpft um auch nur etwas neues für mich zu beginnen bzw. durchzuhalten oder einen Kurs zu nutzen. Bzw. Wenn ja, dann immer mit Störungen und Angriffen....

Der Lockdown war und ist für mich eine große Chance. Dadurch konnte ich MIR ZEIT nehmen und endlich beginnen in mir zu forschen was tut mir JETZT gut. Dabei bin ich über verschiedene Wege letztlich auf Sarah aufmerksam geworden. Habe mir als Test die Transformations-Medi geholt und dann aber Aktiviere Deine Superkräfte für sinnvoll gefühlt und gebucht!

Mein Aha-Moment war direkt da. Von Beginn an habe ich mich angekommen gefühlt und stets, mein Wissen was ich theoretisch schon hatte, bestätigt bekommen um auch zu merken - ich kann das WIRKLICH.

Gespürt habe ich das Ganze als ich in der freien Natur am Flussufer war und ich mich getraut habe dort im Stehen eine Level-2-Medi zu machen, was ich aber nur für mich selbst verantworten kann, es war eine Intuition es jetzt hier zu tun, und es hat mir richtig gut getan. Ich war regelrecht geflasht. Meine Antworten, die ich bekam, waren tatsächlich richtig.

Jetzt nach Aktiviere Deine Superkräfte bin ich mir selbst mehr bewusst.

Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich zerrissen und hektisch und tief traurig.

Durch Aktiviere Deine Superkräfte genieße ich die Welt wie sie ist - genau so, wie sie ist! Und es ist gut.

Ich empfehle Aktiviere Deine Superkräfte allen Menschen, weil jeder auf dem Weg ist. Wenn auch verschieden."

 

Andrea, 53 Jahre, Hoteliere

 

Jetzt anmelden

LUZIA:

"Meine innere Stimme ließ mich nicht mehr los, ich wollte das machen. Und ich habe den Kurs angefangen und durchgemacht...

Und jetzt bin ich über den ganzen Tag so positiv - ich fühle mich wirklich lichtvoll"

 

Mein Leben ist im Gesamten einfacher, leichter, und froher geworden. Ich fühle mich jetzt viel sicherer und wohler, seit ich die wundervollen Tools zur Verfügung gestellt bekommen habe.

 

"Ich war auf der Suche nach dem passenden spirituellen Lehrer, und hatte einige kennen gelernt, aber hatte es bald wieder abgebrochen. Ich spürte bald schon, dass all das für mich nicht stimmig war. Bis ich Sarah kennen lernte....


Ich steckte in einer Lebensphase, wo ich viel Zeit mit mir selber hatte, hatte meinen Job aufgegeben, Corona hat das unterstützt. Aber ich bin seit daher sowieso auf der Suche nach einer für mich freudvolleren Tätigkeit, und versuchte die Antworten in mir selber zu finden. Ich spürte das Verlangen, meinen spirituellen Weg nun wahrhaftig zu gehen und zu leben. Mein Wunsch, und die Sehnsucht bei mir selber anzukommen, waren schon all die Jahre zuvor meine Begleiter. Nach etlichen Trennungen von Männern, und vielen Umzügen, man nannte mich "die Reisende", erkannte ich diese Sehnsucht.

Meine Suche nach einem für mich stimmigen Lehrer war erfolgreich, denn ich habe ihn in Sarah gefunden und so habe ich mich bei Aktiviere Deine Superkräfte angemeldet.

Ich bemerkte schnell, das ich meine Tage sinnvoller gestalte, von der regelmäßigen Morgenmeditation bis zur Nachtruhe, wo ich wieder meditierte vor dem einschlafen, ich bemerke, das ich mich selber mehr zu lieben beginne. So wie ich bin.

Seitdem ich bei Aktiviere Deine Superkräfte mitgemacht habe sind Meditationen bei mir zur Gewohnheit geworden, ich freue mich jedes mal darauf.

Mein Leben ist im Gesamten einfacher, leichter, und froher geworden. Ich fühle mich jetzt viel sicherer und wohler, seit ich die wundervollen Tools zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich ständig auf der Suche.

Durch Aktiviere Deine Superkräfte habe ich wirklich sinnerfüllt diese Zeit verbracht, wo ich keine Arbeit hatte, und viel Zuhause war und noch bin."

 

Luzia Korb-Buzzi , 54 Jahre alt, Friseurin aus Faak am See

Mehr über Aktiviere Deine Superkräfte erfahren

ANGELA:

"Man sagt immer, wir haben keine Zeit, aber wenn man wirklich vom ganzen Herzen was möchte, dann findet man die Zeit...

Durch den Kurs bin ich bewusster geworden, ich bin mehr im Kontakt mit meiner Seele, ich höre und fühle mehr Impulse von mir selbst..."

 
Oder höre dir das Interview hier als Podcast an:

Jeder Lichtseele empfehle ich Aktiviere Deine Superkräfte, da es dein Licht stärkt und die unzählige Methoden an die Hand gibt dein Licht zum Strahlen zu bringen.

"Meine Probleme waren, dass ich die Fülle nicht spürte, dass der Verstand/Ego übermäßig stark war, ich die Seele nicht hören konnte, meine Hellsinne verkümmert waren und Urvertrauen fehlte.

Ich merkte diese Probleme an, Geldmangel/Füllemangel, Druck in allen Lebensbereichen, Gefühl der Fremdsteuerung, fehlendes Vertrauen in meine Impulse, übermächtige Glaubenssätze die ein Weiterkommen stagniert haben, das Gefühl eine Blockade nicht zu finden.

Mein Herz, sagte mir dass ich mich bei Aktiviere Deine Superkräfte anmelden soll.

 

DMT Ausschüttung, war für mich mein Moment, mein Durchbruch. Ich saß auf meinem Lieblingssessel, meine Kinder und Mann schauten fern. Ich hörte mir mit Kopfhörern die Aufzeichnung eines Lives an. Ich war nicht an meinem Meditationsplatz, sondern, ging nebenher in die Meditation,mein übermächtiges "Weiterkommenwollen" war aus meiner späteren Sicht dadurch ausgeschaltet. Meine Zirbeldrüse schüttete DMT aus und ich war komplett high. Das war der Aha-Effekt um die unbewussten Zweifel meines Verstandes aufzulösen.

Seitdem ich bei Aktiviere Deine Superkräfte mitgemacht habe, habe wundervolle Lichtseelen kennenlernen dürfen.

 

Ich bin viel ruhiger geworden auch im Umgang mit meinen Kindern. Es gelingt mir immer mehr, andere als liebende Seelen zu sehen. Ich habe eine Morgen und Abendroutine entwickelt. Ich erkenne mein Energielevel immer mehr und mache dann zb eine Energiereinigung. Ich bemerke meine Seelenimpulse immer klarer und bin auf dem Weg meine Hellfähigkeit herauszufinden und zu trainieren. Ich darf mittlerweile die "kleinen" Erfolge anerkennen und "feiern". Mein Verstand wird immer ruhiger.

 

Vor Aktiviere Deine Superkräfte war ich verzweifelt auf der Suche nach meinen Blockaden.

Nach Aktiviere Deine Superkräfte habe ich gelernt, dass jede Seele ihren eigenen Weg und ihre eigene Geschwindigkeit hat und zu vertrauen, dass alles kommt, wenn ich dafür bereit bin.

Jeder Lichtseele empfehle ich Aktiviere Deine Superkräfte, da es dein Licht stärkt und die unzählige Methoden an die Hand gibt dein Licht zum Strahlen zu bringen."

 


Angela, 43 Jahre alt aus Stuttgart

Jetzt anmelden

Aktiviere Deine Superkräfte öffnet seine Tore wieder im Februar 2023

Trag dich hier ein, um als erster informiert zu werden, wenn´s  losgeht und alle Infos zu besonderen Boni, kostenlosen Trainings-Videos, Meditationen, Stipendien & Mehr zu bekommen.

Deine E-Mail Adresse ist sicher. Ich versende niemals Spam. Ehrenwort.